Adsense muss nicht immer Sinn machen

Clouds

e-business // e-commerce // digital-transformation.blog

Print Shortlink

Adsense muss nicht immer Sinn machen

AdSense Anzeigen beim tagesanzeiger.chSeit einigen Wochen zeigt die Onlineausgabe des Tages-Anzeigers zu jedem Beitrag AdSense-Anzeigen von Google an. Dabei ergeben sich interessante Resultate und Synergien.

Beispielsweise eine Meldung von heute morgen um 08h31 bzgl. einem neuen israelischen Spionagesatelliten präsentiert natürlich etliche Gadgets zum Download von Spionagetools für den Hausgebrauch.

Meist schaffen es die AdWords-Anzeigen nicht ganz, den akkuraten Kontext auf die Schnelle herzustellen, so wird dann oft für generelle Services wie Partnerschaftsvermittlung geworben.

Aber ein Hingucker sind die Anzeigen alleweil, wie ein kurzer aktueller Overview über aktuelle Meldungen zeigt:

Einen gewissen Unterhaltungswert muss man diesen Anzeigen auf hochaktuellen News-Seiten schon attestieren. Na dann – viel Spass!


Gewusst? Keinen Beitrag mehr verpassen und jeden Sonntag um 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche bequem per E-Mail erhalten. 

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Thomas Lang

Geschäftsführer und Inhaber der Carpathia Consulting GmbH, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für E-Business und E-Commerce. Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Onlinevertriebskanäle sowie Referent an Konferenzen zum Thema E-Commerce.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

2 Kommentare

  1. leo

    Ja, die Adsense beim Tagi treiben merkwürdige Blüten. Besonders amüsant fand ich die Seite zur Verhaftung eines italienischen Mafia-Bosses. Werbung würde hier für Geldsparen und Geschäftsverlagerungen nach Italien gemacht.

  2. carpathia: e-business.blog » Wird bei der Migros gekokst?

    [...] Ein weiterer Beitrag aus der Reihe: Adsense muss nicht immer Sinn machen [...]

Leave a Reply

Mehr in den Kategorien E-Business (966 von 986 Beiträgen)