Google den Puls fühlen

Clouds

e-business // e-commerce // digital-transformation.blog

Print Shortlink

Google den Puls fühlen

Swiss Adex: April 2006An Google Adwords kommt niemand vorbei, der erfolgreiches Suchmaschinen- resp. Online-Marketing betreiben will.

Nur, wie entwickeln sich die Klick-Preise beim Adwords-Tool, welche Begriffe sind besonders gesucht und wo muss man tief in die Tasche greifen?

Ab sofort hat dieses Ratespiel ein Ende! Angelink Yourposition lanciert den Swiss-Adex. Der Index misst monatlich, was Werbung mit Google kostet und wie sich das Buchungsvolumen entwickelt.

Nach der neusten Veröffentlichung sind die Klickpreise im vergangenen Monat um 3.4 Punkte gefallen, die durchschnittliche Anzahl gebuchter AdWords hingegen um 2.8 Punkte geklettert. Das teuerste Keyword ist “Privatdetektiv” mit einem Klickpreis von CHF 18.70, billiger ist “ALV” mit CHF 0.13. Dies verwundert nicht unbedingt, da das Seco heute den tiefsten Stand der Arbeitslosigkeit seit 2002 gemeldet hat.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 933 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag um 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Thomas Lang

Geschäftsführer und Inhaber der Carpathia Consulting GmbH, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für E-Business und E-Commerce. Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Onlinevertriebskanäle sowie Referent an Konferenzen zum Thema E-Commerce.

More Posts - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Leave a Reply

Mehr in den Kategorien E-Business (1001 von 1026 Beiträgen)