So wird das Schweizer E-Commerce-Jahr 2011

4
7

Die Umsatzzahlen im Schweizer Handel stagnieren. Wachstum verzeichnet eigentlich nur noch der Onlinehandel und dies im attraktiven zweistelligen Prozentbereich. Wird dieser Boom anhalten und wie wird sich der E-Commerce in der Schweiz 2011 verändern?

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Marketing + Kommunikation haben wir das E-Commerce Jahr 2010 aus Schweizer Sicht resumiert und einen Ausblick ins kommende Jahr gewagt. Dabei stehen folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Mobile Lösungen (Mobile-Commerce, Couponing  und Location Based Services)
  • Weiter Entwicklung des „Sofa-Commerce“ oder neue Nutzungsmöglichkeiten für Table-PCs wie iPads & Co.
  • Nutzung von YouTube als attraktiven Verkaufskanal
  • Wandel von Social Media vom Kommunikations- und Verkaufskanal

Der ganze Artikel in der aktuellen Marketing + Kommunikation (PDF-Download) sowie weitere Artikel rund um das Thema Onlinevertrieb.

Wie auch 2010, werden wir in den ersten Wochen des neuen Jahres unsere E-Commerce Trends 2011 vorstellen.

http://blog.carpathia.ch/2010/01/22/e-commerce-das-sind-die-trends-2010/

Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4095 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

4 COMMENTS

  1. Search war gestern: Wie das iPad den E-Commerce verändert…

    Nach Einschätzung von eBay-Manager Steve Yankovich wird das iPad den Online-Handel beflügeln. Eine ähnliche ECommerce-Entwicklung prognostiziert nun auch Argonauten-COO Kai Löhde in einem lesenswerten Gastbeitrag bei Kress: „Shopping ist eine mir zuti…

LEAVE A REPLY