Grieder steigt bei fashionfriends.ch ein

5
9

Nachdem Clubshopping-Pionier vente-privee.com seine Services im Stile von Amazon auch anderen E-Commerce Playern anbietet, zieht jetzt fashionfriends.ch nach.

Zusammen mit der Brunschwig Holding SA, die u.a. 15 Bongénie-Grieder Boutiquen in der Schweiz betreibt, wurde das Joint-Venture Brunschwig FF AG gegründet, wie das Branchenblog fabeau schreibt. Sitz ist in Langenthal, wo bereits fashionfriends.ch domiziliert ist. Dies deutet darauf hin, dass die Abwicklung des Onlinevertriebs von fashionfriends.ch übernommen wird.

Bereits bekannt war, dass Grieder den Eintritt in den E-Commerce plant. Nun soll es im November mit der Hilfe von fashionfriends.ch soweit sein. Die Ambitionen sind gross, so Sabina Mätzler, Geschäftsführerin des neuen Unternehmens:

„Mit der Modekompetenz von Brunschwig und unserer Online Erfahrung verfügen wir über das perfekte Know-how, um mit unserem Angebot innert kurzer Zeit zum führenden Fashion-Online-Store in der Schweiz zu avancieren“.

Die neue Zusammenarbeit führt zu einer weiteren kapitalmässigen Verflechtung zwischen den beiden Unternehmen. Die Brunschwig Holding SA hält neu 20% an der FashionFriends AG, die ebenfalls beteiligte Tamedia erhöhte Ihren Anteil von 26% auf 45% wie es im Blog von fashonfriends heisst.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 3030 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.

5 COMMENTS

LEAVE A REPLY