Das sind die Carpathia E-Commerce Trends 2012

4
5

Unsere E-Commerce Trends gehören jeweils zu den beliebtesten Blogbeiträgen. Daher haben wir wiederum für die Branche, die Shopbetreiber, geplante Referate und Fachartikel die für uns wichtigsten 10 E-Commerce Trends für das Jahr 2012 bestimmt:

Die Carpathia E-Commerce Trends 2012 sind:

  1. Kein Heimatschutz mehr im E-Commerce
  2. Conversionsoptimierung und ROI
  3. Konzepte auf dem Prüfstand
  4. Zielgruppenspezifische Shoppingkonzepte
  5. Noline Commerce ersetzt Channel Management
  6. Von der Preistransparenz zur Markttransparenz
  7. Noch mehr Erlebnis, noch mehr Emotionen
  8. Shopping-Netzwerke
  9. Mobile, Local und Social – auch beim E-Commerce
  10. Social Reloaded

In den kommenden Wochen werden wir in diesem Blog auf die einzelnen Trends näher eingehen.

Wir wünschen allen Lesern einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!


Jetzt letzte Tickets sichern für die E-Commerce Connect 2017


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 3478 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

4 COMMENTS

LEAVE A REPLY