Zalando in Zahlen: Mehr als 10’000 Pakete täglich in die Schweiz

Carpathia AG - Digital.Business.Blog

Digitale Transformation
Digital-Business - E-Commerce - Mobile - Omni-Channel

Print Shortlink

Zalando in Zahlen: Mehr als 10’000 Pakete täglich in die Schweiz

Im Oktober des vergangenen Jahres 2011 ist Zalando in der Schweiz gestartet und seither ist zumindest im Fashionmarkt kaum mehr etwas, wie es früher war.

Der beispiellose Werbedruck auf verschiedenen Kanälen lässt sich nicht nur bei Google ablesen, sondern zeigt seine Auswirkungen auch ganz klar in der Logistik.

Testkäufe und Hochrechnungen über die vergangenen Wochen erlauben erste quantitative Aussagen über die Leistung von Zalando in der Schweiz:

2 Millionen Pakete 2012

Demnach dürfte Zalando täglich mind. 10’000 Pakete in die Schweiz versenden. Dieser Wert wird an Spitzentagen auch mal deutlich übetroffen, was einem bereinigten Jahresvolumen von geschätzten 2 Millionen Sendungen für 2012 entspricht. In der 4-wöchigen Testperiode wurden ca. 200’000 Pakete in die Schweiz versandt.

Retourenquote von knapp 60%

Rückschlüsse auf die Retourenquoten konnten ebenfalls erhoben werden; rund 80% der Pakete gehen wieder zurück, wobei hier zu beachten ist, dass es sich dabei mutmasslich nur zu einem geringen Teil um Vollrücksendungen handelt, d.h. von den bestellten Artikeln werden in den meisten Fällen auch einige behalten.

Werden bekannte Metriken aus dem Versandhandel angewandt, so kann die Rücksendequote wie folgt beziffert werden:

  • 57% der Artikel werden retourniert, was
  • 59% des Wertes entspricht unter der Annahme, dass die Rücksendequote bei teureren Artikeln leicht höher liegt.

Demnach entwickelte sich Zalando innert Jahresfrist zu einem der bedeutendsten Kunden der Post – und dies wahrhaftig im doppelten Sinne, wenn bei 4 von 5 Paketen das Porto durch die Rücksendung doppelt anfällt.

 

Hinweis: Diese Zahlen sind ohne Gewähr, beruhen jedoch auf Aufzeichnungen von Testkäufen und Retouren im Oktober und November 2012, Angaben aus verlässlichen Quellen und Hochrechnungen anhand von Branchen-Metriken.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 2823 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Zu diesem Thema auch interessant:


Thomas Lang

Jahrgang 1968 - Geschäftsführer und Inhaber der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für E-Business und E-Commerce. Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Referent an intl. Konferenzen zum Thema E-Commerce und Digitale Transformation im Handel.

More Posts - XING - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

7 Kommentare

  1. sprain

    Als ich kürzlich den Postboten hab vorfahren sehen bin ich auf jeden erstaunt gewesen, wieviele Zalando-Pakete dort im Wagen auf ihre Auslieferung gewartet haben. Ich denke auch, dass die Post zu den grössten Profiteuren des Zalando-Booms gehört.

  2. commercetools Blog » Week in Commerce – KW 47

    […] Mega-Aufgabe, wie jetzt erstmals quantitativ untersucht wurde, berichtet die Internet World. Nach Hochrechnungen der Consulting-Agentur Carpathia kommen dabei mindestens 10.000  Pakete täglic…! In dem vierwöchigen Testzeitraum wurden rund 200.000 Pakete in die Schweiz versandt. Etwa 80 […]

  3. E-Commerce Radar: Otto, Smartphones, Foresquare, Double-Opt-In, Zalando | ecommerce-vision.de

    […] Die Kollegen von Carpathia schätzen die Retourenquote bei Zalando auf Basis von Testkäufen und Hochrechnungen für die Schweiz auf 60 Prozent. Carpathia schätzt, dass seit dem Start im Oktober 2011 rund 10.000 Pakete pro Tag versendet werden, insgesamt sollten es rund zwei Millionen Sendungen im Zeitraum gewesen sein. (via) […]

  4. carpathia: e-business // e-commerce.blog - Onlinehandel beschert der Schweizer Paketpost Rekordvolumen

    […] Unschwer zu erkennen, dass Zalando-Pakete allgegenwärtig sind. […]

  5. carpathia: e-business // e-commerce.blog - Zalando in Zahlen: Onlineumsatz, Retourenquote und keine stationären Pläne

    […] haben kürzlich aufgrund von Testkäufen die Paketzahl auf 10’000 geschätzt, die täglich in die Schweiz kommen. Bei den Retouren sind wir zum Ergebnis gekommen, […]

  6. Zalando in Zahlen: Nach einem Jahr schon in den Umsatz Top-10 der Schweiz - carpathia: e-business // e-commerce.blog

    […] vergangenen Oktober haben wir jedoch aufgrund von Testkäufen und Hochrechnungen einige Eckwerte für die Schweiz geschätzt. Wir haben diese aufgrund der nun verfügbaren Zahlen verifiziert und […]

Schreibe einen Kommentar

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wie viele Conversion Rates braucht eine Website?

Die Metro AG hat in ihrem Quartalsbericht Conversion Rates publiziert und damit etwas Staub aufgewirbelt. Wir wissen nun: mediamarkt.de hat...

Schließen