La Redoute: Rückzug aus Deutschland und Österreich

Carpathia AG - Digital.Business.Blog

Digitale Transformation
Digital-Business - E-Commerce - Mobile - Omni-Channel

Print Shortlink

La Redoute: Rückzug aus Deutschland und Österreich

La Redoute zieht sich aus Deutschland und Österreich per Mitte Mai zurück wie aus einem offiziellen Schreiben an Partner und Lieferanten diese Tage hervorgeht:

„Seit dem Start von La Redoute Deutschland hat die Redcats Gruppe viel Geld, Zeit und Mühe investiert, um diesen Markt zu testen.

Nach Bewertung der ökonomischen Gegebenheiten mussten wir leider feststellen, dass es keine Möglichkeit  gibt ohne weitere, sehr hohe Investitionen in absehbarer Zeit die gewünschte Größe zu erreichen.

Aus diesem Grund wurde beschlossen, sich aus dem deutschen und österreichischen Markt zurückzuziehen und alle Aktivitäten in Deutschland und Österreich per Mitte Mai einzustellen.“

Dies stellt bereits den zweiten Rückzug von La Redoute dar. Bereits im Jahr 2000 hat man sich mit ähnlicher Begründung zu diesem Schritt entschlossen, wie die Textilwirtschaft damals schrieb.

Der zum Redcats-Konzern gehörende französische Versender La Redoute beweist damit ein wenig glückliches Händchen bei der Expansion nach Deutschland und Österreich – oder ist La Redoute gar ein erstes prominentes Zalando-Opfer?

La Redoute ist nach eigenen Angaben die Nummer 1 in Frankreich und auch in der Schweiz gehört man nach Meinung von Branchenexperten zu den Top5-Onlineshops was die Anzahl Pakete betrifft und sieht sich auch hier (noch) als Nummer 1 im Bereich des Fashion-Versandhandels.

Aber Zalando dürfte La Redoute auch in der Schweiz ziemlich weh tun wie Etienne Bourdon, CEO Redcats Switzerland, Germany & Italy, vor wenigen Wochen am 6. Schweizer E-Commerce Summit unumwunden präsentierte (PDF-Download – Seite 11).


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 2428 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Zu diesem Thema auch interessant:


Thomas Lang

Jahrgang 1968 - Geschäftsführer und Inhaber der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für E-Business und E-Commerce. Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Referent an intl. Konferenzen zum Thema E-Commerce und Digitale Transformation im Handel.

More Posts - XING - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

3 Kommentare

  1. Lesenswert: Mobile Payment, Tipp24, La Redoute, Apps, The Factory, Instagram :: deutsche-startups.de

    […] La Redoute La Redoute: Rückzug aus Deutschland und Österreich La Redoute zieht sich aus Deutschland und Österreich per Mitte Mai zurück wie aus einem offiziellen Schreiben an Partner und Lieferanten diese Tage hervorgeht: “Seit dem Start von La Redoute Deutschland hat die Redcats Gruppe viel Geld, Zeit und Mühe investiert, um diesen Markt zu testen.” blog.carpathia.ch […]

  2. La Redoute gibt Deutschland-Geschäft auf | GrouponX | Eine weitere WordPress-Seite

    […] In einem Schreiben an seine Lieferanten betont das Unternehmen, bereits viel Geld investiert zu haben. Trotzdem gebe es keine Aussicht, eine ausreichende Größe zu erreichen. […]

  3. Was ist los bei La Redoute? - carpathia: e-business // e-commerce.blog

    […] Gerade ein Zalando scheint La Redoute das Leben schwer zu machen. Vergangenen Sommer hat sich La Redoute bereits aus Deutschland und Österreich zurückgezogen. […]

Schreibe einen Kommentar

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Möbel Onlinehandel in Bewegung

Während sich in der Schweiz der Möbel Onlinehandel derzeit immer noch im Dornröschenschlaf befindet, scheinen sich in Deutschland derzeit die...

Schließen