Windeln.de übernimmt kindertraum.ch

1
50

Der letztjährige Gewinner der Kategorie Home & Living beim Swiss E-Commerce Award Kindertraum.ch wurde vom deutschen Anbieter windeln.de übernommen wie die SonntagsZeitung heute schreibt.

140316_soz-kindertraumWindeln.de erzielte im vergangenen Jahr laut SonntagsZeitung mit Babyartikeln einen Umsatz von EUR 65 Mio.

Die Übernahme von kindertraum.ch erleichtert die Expansion in die Schweiz, die unter der Domäne windeln.ch erreichbar ist.

„Unter der Domain Windeln.ch wurden Anfang Jahr die beiden Schweizer Shops mit Windeln.de vereint – insgesamt 55 000 verschiedene Artikel von 800 Marken verteilt in den Lagern in Uster und Berlin.

Die Schweiz sei in Sachen Logistik gut bedienbar, sagt Alexander Brand, Gründer von Windeln.de, da Hersteller wie etwa Pampers in beiden Ländern relevant seien. „

Windeln.ch bewirbt sich dieses Jahr ebenfalls um den Swiss E-Commerce Award. Die Preisverleihung findet am 7. Mai 2014 in Zürich statt, gleich nach der neuen E-Commerce Konferenz Swiss E-Commerce Connect.

1. Platz in der Kategorie B2C Home & Living für kindertraum.ch mit (v.l.) Daniel Gamma (Kategoriesponsor CRIF / Deltavista) und Christoph Bechtler (kindertraum.ch)
1. Platz in der Kategorie B2C Home & Living 2013 für kindertraum.ch mit (v.l.) Daniel Gamma (Kategoriesponsor CRIF / Deltavista) und Christoph Bechtler (kindertraum.ch)

Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 3030 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.

1 COMMENT

LEAVE A REPLY