In eigener Sache: 1'111 Blog-Beiträge und kein bisschen müde

3
7

Die Beitrag zu den Verkaufsgerüchten rund um Ricardo.ch war der 1’111 Artikel den wir in diesem Blog publizieren.

Seit Februar 2006 veröffentlichen wir regelmässig News, Hintergründe wie auch eigene Meinungen und Gedanken rund um E-Business, E-Commerce und die Digitalisierung der Gesellschaft.

1'111 Blog-Beiträge

Herzliches Dankeschön unseren regelmässigen Lesern!

1’111 Artikel, das sind mindestens so viele Stunden recherchieren, nachdenken, hinterfragen und schreiben was wiederum 47 Tagen entspricht.

Ein herzliches Dankeschön unseren treuen Lesern die uns mit ihren Reaktionen in Kommentaren oder direkten Feedbacks immer wieder zu Höchstleistungen anspornen. Nehmen wir also die Schallgrenze von 2’000 in Angriff!

Digitale Transformation

Das Thema Digitale Transformation beschäftigt uns in unserem täglichen Beratungsgeschäft intensiver und wir unterstützen immer mehr Unternehmen bei diesem unumgänglichen Transformations-Prozess der weit über die Erschliessung neuer oder die intelligente Verknüpfung bestehender Vertriebskonzepte wie auch Entwicklung neuer E-Commerce Modelle geht.

Daher haben wir die Kategorisierung im Blog angepasst – die wichtigsten Hauptkategorien finden sich oben in der Navigation. Zudem wurde auch der Name des Blog entsprechend adaptiert.

Neutral und unabhängig

Wie unser Beratungsgeschäft ist auch dieser Blog neutral und unabhängig. Wo mögliche Interessenkonflikte bei der Berichterstattung bestehen weil wir bspw. für einen Kunden direkt tätig sind, wird dies offen deklariert.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4029 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

3 COMMENTS

  1. Liebes Carpathia Team, Lieber Thomas,

    Ganz herzlichen Dank für die immer wieder spannenden, informativen und auch immer wieder etwas kritischen Beiträge zum Online-Business in der Schweiz und dem Rest der Welt. Aber auch für das Engagement um den Online Handel in der Schweiz voranzubringen.

    Ich freue mich täglich wenn ich einen Beitrag von Euch in meinem RSS-Reader entdecke und noch mehr, wenn ich die Beiträge gelesen habe. Somit kann ich den Beitrag 2’000 kaum erwarten.

    Weiterhin viel Erfolg und Energie beim Schreiben, sowie kreieren von neuen Ideen.

    Erich

  2. Ich habe vor 4 Tagen meinen Artikel „Die besten Schweizer E-Commerce Blogs“ aktualisiert und Google Schweiz listet euren Blog nach wie vor auf Platz 1. Bei den Plätzen 2-20 sind teilweise nicht ganz relevante oder veraltete Webseiten und Blogs gelistet, dass ihr Platz 1 verdient habt, steht aber ausser Frage. Guter Content wird belohnt.

    Viel Inspiration und gutes Durchhaltevermögen bis zur Erreichung der Schallgrenze 😉

LEAVE A REPLY