Black Friday 2014: Massive Verschiebung von Stationär zu Online in den USA

0
14

Black Friday ist der wichtigste Einkaufstag im US-Detailhandel. Es ist der Freitag nach Thanksgiving und der Start des Weihnachtsgeschäfts. Bereits in den vergangenen Jahren konnten starke Verlagerungen von stationär zu online beobachtet werden, so auch dieses Jahr.

Laut der Handelszeitung zeigte sich die Verschiebung am vergangenen Freitag wie folgt:

  • Stationärer Einzelhandel: Minus 0.5%
  • E-Commerce: Plus von bis zu 25%

Innerhalb des E-Commerce gibt es weitere starke Verschiebung von Desktop zu Mobile. So war zeitweise die Website von Best-Buy nicht mehr erreichbar, weil der immense Mobile-Traffic die ganze Infrastruktur zum erliegen brachte, wie das WSJ berichtet.

“A concentrated spike in mobile traffic triggered issues that led us to shut down BestBuy.com in order to take proactive measures to restore full performance,” the company said.

Auch andere US-Onlinehändler berichteten von Rekordwerten.

Heute nun das Online-Äquivalent zum Black Friday – der Cyber-Monday. Wir sind gespannt, welche Rekorde gebrochen werden.

Black-Friday bei BestBuy.com - so "anders" hat man sich das wohl auch nicht vorgestellt.
Black-Friday bei BestBuy.com – so „anders“ hat man sich das wohl auch nicht vorgestellt.

 

 

 


Jetzt letzte Tickets sichern für die E-Commerce Connect 2017


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 3479 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

LEAVE A REPLY