Zalando in Zahlen: 1. Quartal 2015 mit Rekordumsatz

Carpathia AG - Digital.Business.Blog

Digitale Transformation
Digital-Business - E-Commerce - Mobile - Omni-Channel

Print Shortlink

Zalando in Zahlen: 1. Quartal 2015 mit Rekordumsatz

ZalandoZalando gab soeben bekannt, dass das aktuelle Jahr mit einem Rekord-Quartalsergebnis gestartet ist. So wurde im 1. Quartal ein unbereinigter Umsatz zwischen EUR 635-648 Mio erzielt, was einem Plus von 27-29% gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht (prov. Zahlen die noch bereinigt werden müssen, u.a. mit Retouren etc.).

Zalando wächst damit weiterhin stark und weist zudem ein positives Resultat auf mit einer EBIT-Marge von 4-6% oder einem Plus im Bereich von EUR 25-39 Mio.

Der Vergleich der zwei erste Quartale 2015 vs. 2014 plus das Gesamtergebnis 2014:

Zalando Ergebnis 1. Quartal 2014/2015 - Quelle: https://corporate.zalando.com/

Zalando Ergebnis 1. Quartal 2014/2015 – Quelle: https://corporate.zalando.com/

Dies sei das beste Quartalsergebnis in der noch jungen Geschichte von Zalando, wie Rubin Ritter, Member of the Management Board, in der Meldung zitiert wird:

“We achieved our best ever first quarter performance, a testimony to the great team effort resulting in a strong growth momentum for the company. Especially the performance in March was very encouraging.”

Damit erhöht Zalando die Taktzahl weiter in Sachen Fashion E-Commerce und die Verfolgungsjagd für die neu gegründete / fusionierte Yoox Net-A-Porter Group wird besondere Anstrengungen erfordern.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 2429 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Zu diesem Thema auch interessant:


Thomas Lang

Jahrgang 1968 - Geschäftsführer und Inhaber der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für E-Business und E-Commerce. Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Referent an intl. Konferenzen zum Thema E-Commerce und Digitale Transformation im Handel.

More Posts - XING - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Schreibe einen Kommentar

*