Sind Sie langweiliger Durchschnitt oder ein BUNTES EI in 2016?

Carpathia AG - Digital.Business.Blog

Digitale Transformation
Digital-Business - E-Commerce - Mobile - Omni-Channel

Print Shortlink

Sind Sie langweiliger Durchschnitt oder ein BUNTES EI in 2016?

Eigentlich sollte der Titel meines Blogbeitrages heissen: Die Macht der Gewohnheit…. oder sind Sie mutig in 2016? Irgendwie eine standard Floskel, irgendwie auch langweilig. Und genau darum geht es.

Warum sind so viele Onlineshops langweilig? Langweiliger Durchschnitt… Wir könnten uns auch fragen warum sind nur wenige Onlineshops ein BUNTES EI? Gewohnheit und Mut sind die Stichwörter.

Unser Gehirn liebt gewohnte Handlungen und somit die Gewohnheit. Die brauchen wir auch, denn Gewohnheiten erleichtern unser Leben enorm. Unser Gehirn schüttet körpereigene Belohnungsstoffe aus, wenn es routiniert handeln darf. Denn so braucht es viel weniger Stoffwechselenergie und sonstigen neuronalen Aufwand sagt der Bremer Neurobiologe Gerhard Roth.

Um aber alte Gewohnheiten zu durchbrechen, neue Ideen zu entwickeln, dafür braucht es Mut, dafür braucht es positive Andersartigkeit, dafür müssen Sie sich mit Ihrem Onlineshop anders als Andere präsentieren. Denn erst dann können Sie sich von der Masse abheben. Sie müssen INS Gehirn kommen. IM Gehirn bleiben und Gespräche auslösen. Und gerade dies ist heutzutage wichtiger denn je weil die Preistransparenz im Netz für einen gnadenlosen Wettbewerb sorgt, die Marketingkosten immens sind und die Retourenquoten lassen nur noch Staunen.

Sind Sie in 2016 immer noch langweiliger Durchschnitt oder trauen Sie sich etwas zu, nämlich ein BUNTES EI zu sein? Sind Sie bereit neue, auch mal andere Wege zu gehen? Können Sie Kunden überraschen, verblüfffen und begeistern? Eben um aus dieser Gewohnheit auszubrechen.

buntes-ei

Was können Sie in 2016 anders machen? Welche andere Wege können Sie gehen? Wie mutig sind Sie andere Wege zu gehen? Wege die ihre Konkurrenz noch nicht gegangen ist… weil sie eben nicht mutig genug ist.

Begeisterte Kunden sind die Kunden, die aus tiefer Überzeugung bei Ihnen kaufen. Das ist genau das, was Kunden zu Fans macht. Menschliche Kontakte, die begeistern. Ob Unternehmer und Mitarbeiter ihre Kunden kennen und ob sie das vorhandene Wissen über ihre Kunden nutzen, entscheidet letztendlich, ob die Kunden nur zufrieden oder begeistert sind. Ob Sie langweiliger Durchschnitt sind oder eben doch dieses BUNTE EI.

Meine Buchempfehlung für’s neue Jahr: ‚Erfolg hat, wer Regeln bricht‘ von Mike Fischer und ‚Das bunte Ei‘ von Ralf Strupat.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 2823 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Zu diesem Thema auch interessant:


Diana Versteege

Jahrgang 1968 - Kreativ. Zielorientiert. Und mit SHEcommerce know-how. Kauffrau und Betriebswirtin für Marketing-Kommunikation und seit 2006 mit Leidenschaft selbständig im e-Business und e-Commerce.

More Posts - XING - Twitter - Pinterest - Google Plus

Schreibe einen Kommentar

*

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
digitalisierung-handel
Statusreport: Die Digitalisierung des Handels

Für die aktuelle Management-Spezialausgabe der Computerworld Swiss Leader 2015 haben wir den Statusreport zur Digitalisierung des Handels mit Fokus auf die Schweiz aufbereitet....

Schließen