Swiss E-Commerce Connect Konferenz 2016 – Top Speaker und 350 Besucher im Kaufleuten Zürich

1
66

Am 11. Mai fand die 3. Ausgabe der E-Commerce Connect Konferenz  im Kaufleuten in Zürich statt.

Mittlerweile hat sich diese Konferenz zu einer festen Grösse für die Branche in der Schweiz , aber auch für Gäste aus dem Ausland entwickelt. Die Zahl der Gäste konnte gegenüber dem Vorjahr nochmals gesteigert werden – und das auf hohem Niveau. Das sich an diesem Tag die führenden Köpfe des Schweizer Handels nicht nur auf der Bühne sondern auch im Publikum treffen und vor allem auch austauschen ist auch die klare Zielsetzung dieses Events.

Als wichtiger Leitgedanke ist neben dem Austausch natürlich die Vielfalt der relevanten Themen ein für uns sehr wichtiger Aspekt. Aber auch, dass Themen aus der Schweiz  für die Schweiz behandelt werden, als auch Impulse von den ausländischen Märkten für die hiesigen Anbieter zugänglich gemacht werden. Auch hier gilt. E-Commerce kennt keine Grenzen und das spürt der Schweizer Handel in den letzten Monaten immer deutlicher.

Ausgewählte Impressionen der Connect Konferenz:

Connect 16 - Die Highlights

Weitere Bilder sind auf Flickr zu finden

Vielseitiges Programm und Inhalte

Das Programm deckte mit Top Referenten auch eine Vielzahl von Themen ab. Nicht nur B2C sondern auch B2B. Nicht nur Händler, sondern auch die Sicht der Hersteller. „Traditionelle“ Handelsmodelle und Themen wie Marktplätze, Club-Shopping oder Curated Shopping wurden diskutiert. Nicht nur online, sondern auch die Möglichkeiten und sich verändernden Anforderungen für den stationären Handel und den POS.  Von Konzernen, KMU und StartUps bis hin zu StartUps von Grosskonzernen wurde ebenfalls eine gute Bandbreite der im Handel vertretenen Unternehmensgrössen repräsentiert – und das aus sehr vielen unterschiedlichen Branchen.

An dieser Stelle an ganz herzliches Dankeschön an die Schweizer Post, die als Hauptsponsor solch einen Anlass überhaupt ermöglicht. Den Referenten, den Gästen und allen welchen an so einem Tag mitgewirkt haben, sei ebenfalls recht herzlich gedankt.

Im Anschluss an die Konferenz fand ebenfalls mit Rekorden in allen Dimensionen, der Swiss E-Commerce Award satt.

Connect Konferenz 2017:

Interessierte sollten sich schon mal den 31. Mai 2017 im Kalender vormerken. Die 4. Ausgabe der Konferenz ist auf diesen Tag geplant.

Social Buzz

Ebenfalls ganz herzlich möchten wir uns bei dem Expertenteam von Tinkla bedanken. Sie haben uns wie auch schon im letzten Jahr sehr professionell bei der Moderation und Dokumentation auf den Social Media Kanälen unterstützt bzw. z.B, auch die eigenen Event-Accounts auf Twitter und Instagram für diesen Tag mit Bravur übernommen. Und auf den Sozialen Kanälen war einiges los unter dem Hashtag #EcomZH

Was inhaltlich an diesem Tag so alles passiert ist, kann man sehr gut in den von Tinkla zusammengefassten Storify Feed nachlesen.

2.Teil des Events auf Storify
3. Teil des Events auf Storify

Teil 1 in der Vollansicht:

 



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 3523 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

1 COMMENT

  1. […] Am 11. Mai 2016 trafen sich an der Swiss E-Commerce Connect Konferenz über 350 Händler, Hersteller und Brands aus den Bereichen Pureplay, Omni-Channel und Marktplätze für C2C, B2C und B2B zum Erfahrungsaustausch aus erster Hand (Swiss E-Commerce Connect Konferenz 2016 – Top Speaker und 350 Besucher im Kaufleuten Zürich). […]

LEAVE A REPLY