Digitalisierung des Migros-Handelsgeschäfts

0
699

Die Migros als grösster Detailhändler der Schweiz ist bzgl. Digitalisierung im Handel besonders gefordert. Einer, der die ganze Entwicklung hautnah mitverfolgt und mitgestaltet ist Dr. Felix Brunner, Leiter Handel Digital bei der Migros.

Die Migros erwirtschaftete mit dem Handelsgeschäft 2015 weit über eine Milliarde Franken über ihre Online Plattformen. Die grössten Umsätze kommen dabei von der (mittlerweile) Mehrheitsbeteiligung an Digitec / Galaxus die im vergangenen Jahr von Umsätzen von mehr als CHF 700 Mio. berichteten.

An der E-Commerce Connect Konferenz im Mai mit über 500 Teilnehmern im Kaufleuten Zürich hat Felix Brunner in Vertretung vom abtretenden Handels-Chef Ernst Dieter Berninghaus Einblicke aus erster Hand in die Digitalisierung bei der Migros gegeben und dabei auch nicht mit Zahlen zurückgehalten.

Wir haben die Keynote von Felix Brunner aufgezeichnet und stellen diese einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die nächste E-Commerce Connect Konferenz übrigens am Mittwoch 31. Mai 2017 wiederum im Kaufleuten Zürich.

 


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4470 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

LEAVE A REPLY