Der Geschenkkauf rückt näher an Weihnachten heran

0
417

Die Kundenbefragung „Kaufverhalten zu Weihnachten“ wurde im Auftrag von Criteo vom EHI Retail Institute durchgeführt. Für die Studie welche sich damit beschäftigt wie der Kunde zu Weihnachten tickt, wurden 2000 Konsumenten zu ihrem Kaufverhalten zu Weihnachten befragt.

Erfolgskriterium Same Day Delivery

Der Hauptanteil der Bescherung wird zwischen dem 7. und 15. Dezember eingekauft. Die zweitstärkste Phase bei den unter 30-Jährigen sind die Tage nach dem 15. Dezember bis vor dem 4. Advent, jeder fünfte gibt an in diesem Zeitraum die Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Die Kundensegmente der über 30-Jährigen geben die Tage von Anfangs Dezember bis zum Samichlaus als zweitstärkstes Zeitfenster an.

kaufzeitpunkt_weihnachtsgeschenke
Zeitpunkt des Geschenkkaufs – Quelle: Kaufverhalten zu Weihnachten von Criteo/EHI

Der Zeitpunkt die Geschenke zu kaufen rückt näher an Weihnachten heran. Damit steigen die Herausforderungen an die Logistik. Same Day Delivery wird bei dieser Entwicklung zu einem  entscheidenden Erfolgskriterium im Weihnachtsgeschäft werden.
Ein Geschäft welches sich lohnt, geben doch rund zwanzig Prozent der Befragten an die Geschenke online einzukaufen. Weitere vierzig Prozent kaufen sowohl online als auch stationär ein. Die übrigen vierzig Prozent gehen traditionell ins Geschäft.

Gefragt ist Omni-Channel Exzellenz

Auch im Weihnachtsgeschäft spielt der ROPO-Effekt eine wichtige Rolle und sollte nicht unterschätzt werden. Jeder zweite gibt an sich online zu informieren um die Geschenke dann im Geschäft kaufen zu gehen.
Die Urangst der stationären, Beratungsklau, dürfte durch die Aussage von 38 Prozent der Befragten wieder aufflammen, denn diese geben an sich im Geschäft zu informieren um dann online einzukaufen. Zum Trost: 31 Prozent informieren sich im Geschäft um dann im Onlineshop des gleichen Anbieters zu shoppen. Der einzige Weg zu verhindern dass einem diese Kunden abspringen ist Omni-Channel Exzellenz.

Hinweis: Weihnachtsstudie

Wir testen aktuell 24 Onlineshops, wie gut diese sich zum Geschenke Onlineeinkauf eignen und prüfen die Berücksichtigung der Diversität in den Zielgruppen.

Die grosse Weihnachts-Onlineshopping-Studie erscheint pünktlich nächste Woche im Advent.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4378 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

LEAVE A REPLY