Aus für Ricardoshops – Tamedia hat den Stecker gezogen

0
1351

Seit der Übernahme der Ricardogruppe durch Tamedia wurde immer wieder über die Zukunft von Ricardoshops.ch spekuliert.

Nun hat Tamedia den Stecker gezogen und vereint alle „E-Commerce Aktivitäten“ unter dem Dach von Ricardo.ch wie es seit heute auf der Website heisst.

img_6292Nach der Übernahme von Ricardo.ch durch Tamedia für CHF 240 Millionen kam es unter anderem zum Management Exodus.

Im Bereich von Marktplätzen füllt Siroop seit einem guten Jahr dankend die Lücke, die Tamedia strategisch sträflich hinterlassen hat.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 3925 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

LEAVE A REPLY