Amazon wächst 2016 um 27% auf USD 136 Milliarden

0
216

Amazons Zahlen für das abgeschlossene Geschäftsjahr können sich sehen lassen. Um satte 27% stieg der weltweit erzielte Umsatz auf die neue Rekordmarke von USD 136 Milliarden.

Amazon Umsatzentwicklung 2004 bis 2016 - Quelle: Statista
Amazon Umsatzentwicklung 2004 bis 2016 – Quelle: Statista

Dieses Jahresergebnis unter anderem erzielt haben…

  • Market-Place Einnahmen (sog. Services Sales) welche gar um 49% überdurchschnittlich zulegen konnten von USD 27,7 Mrd. auf USD 41,3 Mrd.
  • 100’000 neue Mitarbeiter, die Amazon alleine 2016 eingestellt hat und 2017 sollen nochmals mindestens so viele folgen
  • Amazon-Web-Service (AWS) legte ebenfalls überdurchschnittlich um 47% zu von USD 7.9 Mrd. auf USD 12.2. Mrd. womit das Jahresziel von 10 Mrd deutlich übertroffen wurde
  • Fulfillment-by-Amazon (FBA) Services verschickten über 2 Milliarden Einheiten im Auftrag von Händlern von denen es im vergangenen Jahr 70% mehr als im Vorjahr gab.
  • ….über 100’000 Verkäufer die jeweils über USD 100’000 Umsatz erzielten, was alleine schon über USD 10 Milliarden Umsatz entspricht

Zudem wurde der Wachstumskorridor für das laufende Jahr auf 14% bis 23% definiert. Wer seine Marktanteile halten will, sollte 2017 mindestens so stark wachsen.

Eigene Kredit-/Rewards-Karte und eigener Flughafen

Amazon kündigte zudem als weiteren Puzzlestein in seinem Ökosystem die eigene Kreditkarte an mit 5% Discount auf Amazon.com für alle Primemitglieder und weiteren Vergünstigungen.

Amazon betreibt bereits eine LKW- und Flugzeugflotte, hat sich eine Hochseeschifffahrtslizenz gelöst und will nun einen eigenen Flughafen bauen in Kentucky, wo übrigens auch DHL und UPS ihre ganz grossen Hubs betreiben und deswegen auch Zappos (seit 2009 eine 100% Amazon Beteiligung) seine Logistik in diesem zentral gelegenen US-Bundesstaat hat, weit weg vom Hauptquartier in Las Vegas.

Amazons 2016 Ergebsnis ist das Resultat von unglaublich viel Innovation; kaum eine Woche, in der nicht Neues lanciert wurde:



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 3313 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.

LEAVE A REPLY