Die besten Zitate zum E-Commerce Jahr 2017

0
928

Das Jahr ist fast zu Ende, für viele ist es die letzte Arbeitswoche. Auch dieses Jahr haben wir ein paar repräsentative, überraschende und auch augenzwinkernde Zitate zusammengetragen, um das vergangene Jahr kurz Revue passieren zu lassen:


Jean-Paul Agon, Vorstand des L’Oréal-Konzerns

Der Weltmarktführer bei Kosmetik und Körperpflege will auch auf der digitalen Verkaufsschiene dominieren. Der stationäre Handel muss sich gemäss etailment warm anziehen:

E-Commerce ist nicht die Kirsche auf der Torte. Es ist die Torte.


Fred Smith, CEO FedEx

Der CEO von FedEx glaubt nicht, dass E-Commerce jemals eine dominierende Rolle im Retail übernehmen wird. In Anbetracht des aktuellen Paket-Fiaskos in Deutschland ein Trugschluss mit grosser Tragweite.

 I doubt e-commerce will ever dominate retail.


Hanjo Schneider, Chef des Otto-Logistikers Hermes

Passend zum obigen Zitat vom FedEx CEO und der aktuellen Gefahr, dass in Deutschland die Zustellung im Weihnachtsgeschäft kolabiert:

Die aktuelle Dynamik war in dieser Form meines Erachtens nicht absehbar, auch wenn schnell klar wurde, dass sich der Markt verändert und der Handel forciert auf digitale Geschäftsmodelle setzt.


Jan Tanner, Präsident des Swiss Council of Shopping Centers

Im Vorfeld der Eröffnung der rund CHF 500 Mio. teuren Mall of Switzerland verkündet der Interessenverband der Shopping-Center die Durchhalteparolen:

Shoppingcenter werden nicht so bald aussterben. Das ist fern jeglicher Realität.


Marcel Stoffel, Branchenberater und Geschäftsführer Swiss Council of Shopping Centers

Schöne heile Retailwelt: Stationäre Vorteilskommunikation oder warum die neue Mall of Switzerland neue Standards setzt:

Herausragend sind die Zusatzservices: Toiletten auf jeder Etage, Ladestationen für Elektroautos und E-Bikes, Liefer- und Abholservice, Schliessfächer, Garderoben, und, und, und


Ralf Kleber, Deutschland-Chef von Amazon

Reaktion auf den in Deutschland angedrohten Service-Abbau bei den Zustelldiensten:

Das Paket muss zum Kunden kommen, nicht der Kunde zum Paket.


Alan Frei, COO Amorana

Das Votum von Alan Frei anlässlich der Connect Konferenz, das sich nachträglich zum Leitmotiv entwickelte:

Entweder man hat Geld oder Mut.


Thomas Lang, CEO Carpathia

Meines Erachtens eines der grössten Missverständnisse in der Öffentlichkeit. Daher erlaube ich mir, einer meiner Aussage einen Platz in den Zitaten zu spendieren.

Der Druck auf den Detailhandel und die Innenstädte kommt nicht vom Onlinehandel, sondern durch das drastisch veränderte Kundenverhalten.

So viel zum Unterschied zwischen Symptomen und Ursachen.

 



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4530 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT