Das bewegte 2017 die digitale Schweiz

0
654

Heute geht ein fantastisches Jahr zu Ende und wir durften 2017 rund 245 Beiträge in diesem Blog publizieren. Das ist mehr als einer pro Arbeitstag und bei durchschnittlichen 45 Minuten Aufwand entspricht dies mehr als 11’000 Minuten Herzblut für den Digitalen Handel und den Schweizer Retail.

Gleichzeitig auch über 180 Stunden für Themen rund um B2B, Grosshandel, Hersteller und Brands. Oder nochmals anders gerechnet über 22 Arbeitstage für digitale Geschäftsmodelle und Herausforderungen rund um die digitale Transformation im Handel.

Der Dank geht an Euch liebe Leser, die unsere Themen, Ansichten und Visionen kritisch hinterfragen, teilen und weiterentwickeln. Dies alles und mehr sind Motivation, auch im kommenden Jahr voller Begeisterung in die Tasten zu hauen; sei es aus Aktualität, sei es als konstruktive Kritik an der Realität, das Hinterfragen von Modellen oder seien es Visionen und Ideen für die Zukunft.

Top-Themen 2017 im carpathia:digital.business.blog
Top-Themen 2017 im carpathia:digital.business.blog

2017 hat auch thematisch Amazon die Schweiz bewegt und die entsprechenden Beiträge finden sich in der Bestenliste. Aber auch die kritische Betrachtung der Geschäftsmodelle Warenhäuser und Shoppingcenter sind auf grosses Interesse gestossen.

Jedoch kein Artikel hat mehr böses Blut Interesse erzeugt wie die kontroverse Betrachtung des Mobile-Payment Dienstes TWINT der alleine im Blog weit über 10’000 Mal abgerufen wurde und die Leser im Schnitt über 5 Minuten verweilen liess. Interessant, dass der von uns einige Wochen später identifizierte wahre Wert von TWINT nur noch einen Bruchteil an Interesse erzeugte und sich ungefähr auf Platz 50 befindet.

Die am meisten gelesenen und geteilten Beiträge 2017

  1. Aus TWINT wird TLOST – Mobile-Payment-Rohrkrepierer made in Switzerland
  2. Die umsatzstärksten Schweizer Onlineshops 2017
  3. Amazon und mögliche Szenarien für den Start in der Schweiz
  4. Amazon kommt (endlich) in die Schweiz – na und?
  5. Jelmoli und andere Todgeweihte – Warenhäuser, ein Konzept hat sich überlebt
  6. Top-5 Onlineshops der Schweiz mit mehr Umsatz als fünf grösste Shopping-Center
  7. Das wahre Wachstum 2016 von Digitec Galaxus und weiteren Migros Onlineshops
  8. Top 100 umsatzstärkste Schweizer Onlineshops 2017
  9. Gunter Dueck: Lächeln Sie nicht, wenn andere Erfahrungen machen…
  10. Apokalypse im stationären US-Detailhandel! Und wie steht es um die Schweiz?
  11. VSV/GfK: Schweizer Onlinehandel 2016 mit hoher Dynamik – Stationär mit herben Verlusten
  12. Mein Wunsch: Mehr Mut im Schweizer Retail oder so wie Siroop & Co.
  13. Retail Vision: Verleibende Stärken identifizieren und fokussieren
  14. Verhaltene Notbremse bei Globus: Aus für Schild und Herren-Globus
  15. Franz Carl Weber: Digital ein Schatten seiner selbst oder so demontiert man eine Handelsmarke

Und auch unser 1. April Scherz „coop@home und LeShop werden zu AmazonFresh Schweiz“ schaffte es beinahe in die Ränge.

Die ganze Carpathia-Crew startet top motiviert ins neue Jahre und freut sich, für unsere Leser auch 2018 wieder die spannendsten Entwicklungen im Schweizer und internationalen Digital-Commerce würdigen und auch kritisch hinterfragen zu dürfen.

Und bitte reservieren Sie sich heute schon den 23. Mai 2018

Der Ticketverkauf startet am 10. Januar mit den Early Bird Kontingenten.

Connect - Digital Commerce Conference / Digital Commerce Award / Digital Commece Night
Connect – Digital Commerce Conference / Digital Commerce Award / Digital Commece Night

Ausgewählte KPIs 2017

Wir gewähren zum Jahresende wieder einen Blick in die Analytics-Zahlen des Blogs, der sich einer wachsenden Leserschaft und Beliebtheit im gesamten deutsch-sprachigen Europa erfreut.

Und jeden Sonntag erfreuen sich aktuell 4530 Newsletter-Abonnenten ab 16 Uhr die Beiträge der vergangenen Woche in ihrer Mailbox empfangen zu dürfen.

Gehören auch Sie dazu, E-Mail Adresse erfassen genügt: 

Nun zu ein paar ausgewählten Analytics-Zahlen des Jahres 2017 aus unserem Blog:

KPIs 2017 - carpathia:digital.business.blog
KPIs 2017 – carpathia:digital.business.blog (wysija = unser Newsletter Tool)


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4530 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT