Carte Blanche

Carte Blanche

Carte Blanche - Raum für neue Ideen, Visionen oder Ausgefallenes

Schweizer-Online-„Volks“-Marktplatz – wirklich nur ein Gedankenspiel?

Themen wie Frankenschock, Einkaufstourismus, Ladensterben etc. beschäftigen den Schweizer Handel enorm - je länger je mehr aber auch uns alle ganz persönlich. Sei es im beruflichen Alltag, beim Flanieren in der Innenstadt und im...

Die digitale Veredelung physischer Produkte (Teil 2/2)

Dieser Blog-Beitrag ist die Fortsetzung eines ersten Teils, welcher eine Übersicht über Digitale Produkte gibt.Wie digitalisiert man ein Produkt?Wie geht man da am besten vor wenn man ein Produkt digital veredeln will?Ich möchte aufzeigen, wie...

Die digitale Veredelung physischer Produkte (Teil 1/2)

Der Begriff Digitale Transformation ist omnipräsent.Während wir hier in diesem Blog meist Themen rund um die Digitalisierung des Handels und Verkaufs (E-Commerce) diskutieren, möchte ich zur Abwechslung die Digitalisierung von Produkten ansprechen.Dabei sind nicht...
Malte Polzin / Connect Konferenz 2016

In eigener Sache: Malte Polzin geht von Bord der Carpathia

Moment mal? „Was schreibt der @Mpolzin da?“ Werden sich nun einige denken.Ja, richtig gelesen. Schweren Herzens habe ich mich dazu entschlossen, diesen Schritt zu machen. Und ja, die Entscheidung ist mir definitiv nicht leicht...
Bezahlen mit dem Smartphone am POS - Bildquelle: TWINT

Handel schlägt Finanzindustrie oder Mobile Payment ist nach wie vor ein Anbieter-Markt

Gedanken zur Fusion der beiden verbliebenen Schweizer Mobile Payment Anwendungen TWINT und Paymit.Wie der Hase vor der Schlange gebärden sich aktuell die verschiedenen Payment-Anbieter in der Schweiz. Der Markteintritt von ApplePay und AndroidPay von...

10 Jahre Carpathia Digital Business Blog

Vor genau 10 Jahren ist der erste Beitrag in diesem Blog publiziert worden. Und seither sind 1'413 weitere gefolgt. Es ging notabene ein paar Monate von den ersten Gehversuchen bis wir unseren eigenen Stil...

Leader vs. Manager – digitale Transformation geht nicht ohne kulturelle Transformation

Der Weg vom Erkennen bis zum Nutzen der sich von der digitalisierenden Welt gebotenen Chancen und Möglichkeiten führt häufig über Umwege. Kann schlussendlich aber nur zusammen mit willigen Mitarbeitern und Managern als Leader gegangen...

Markendehnung bis es weh tut – Gedanken in einer (zurück-)besinnlichen Zeit

Der Weg zum gewünschten Markenimage – ganz egal ob Hersteller- oder Handels-Marke - führt von der eigenen Identifikation und Bestimmung der Markenidentität, über die Positionierung durch den Aufbau spezifischer und bedürfnisrelevanter Gedächtnisinhalte. Hier könnte...

In eigener Sache: Carpathia hilft

Erstmals in der 15-jährigen Geschichte von Carpathia versenden wir keine Weihnachtskarten sondern wollen verstärkt Hilfe vor Ort ermöglichen. Statt Weihnachtskarten Hilfe vor Ort Angesichts der aktuellen humanitären Lage haben wir den Betrag der bisherigen Weihnachtskarten-Aktion verdoppelt...

Marketingchefs – Kein Plan wenn es um Liebe geht

Die emotionale Aufladung der Marke als Erfolgsfaktor für die strategische Markenführung belegte bereits in meiner Diplomarbeit im Jahr 2008 den 1. Platz - und nun auch gemäss aktueller Studie von YouGov und Supersieben.Typische Statements...
Bettenrid und der CD-Fail

Wie man es nicht machen sollte: Bettenrid und Microspot

Tagtäglich sehe ich Dinge über die man schmunzeln könnte, aber eigentlich sind sie zum heulen. Als Wochenendlektüre noch 2 Beispiele wie man es nicht machen sollte: 1. BETTENRID (Deutschland) Vor kurzem war ich mal wieder in Frankfurt...

Kooperation von ZALANDO mit AMAZE – ABOUT YOU hat's vorgemacht

Gestern startete AMAZE ihre Mode- und Lifestyle-App, die individuelle Outfits und Streetstyles aus den Modemetropolen für Millionen potentielle User mit einem Swipe zugänglich macht.Die App ist intuitiv, mit "gelernten" Führungs-Elementen, zu bedienen. Speziell das Swiping-Interface macht es...

In eigener Sache: Danke für ein erfolg- und ereignisreiches 2014!

Ein weiteres äusserst spannendes Jahr geht heute zu Ende. Es war das 15. Jahr in der Geschichte von Carpathia und wohl das erfolgreichste. Zum einen durften wir zahlreiche sehr interessante Kundenprojekte und -mandate übernehmen und erfolgreich durchführen...

Personendaten: Wer schützt den Konsumenten vor dem Konsumentenschutz?

Zum Wochenende eine neue Posse unserer beliebten Serie "Wer schützt den Konsumenten vor dem Konsumentenschutz"?20 Minuten, nicht unbedingt bekannt für investigativen und gut recherchierten Journalismus, empört sich darüber, dass Onlineshops die Mail-Adressen nicht überprüfen....
Mitglieder zahlen beim Schweizer Konsumentenschutz fast 2.5 Mal so viel wie in Deutschland

Hochpreisinsel Schweiz – Wer schützt hier den Konsumenten vor dem Konsumentenschutz?

Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) setzte sich gerade in den vergangenen Tagen wieder vermehrt für die Hochpreisinsel Schweiz ein. Das ist grundsätzlich löblich, denn Produkte sind in der Schweiz oft bemerkbar teurer als im Ausland.Aber die SKS macht das jeweils gewohnt...

Vision 2044 – wie wir leben, wie wir einkaufen und mehr

Eigentlich wollte ich mir nur einige Gedanken machen, wie E-Commerce in der Zukunft aussehen könnte.Herausgekommen ist eine beänstigende Zukunfts-Vision und ja, E-Commerce kommt immer noch vor (wenn auch leicht anders als heute). 24. Juni 2044 Ich...

Pin It on Pinterest