Cross-Channel-Praxis: Konkrete Hausaufgaben für Online Shops

Auch bei den Top-10-Online Shops sind mir in letzter Zeit Punkte aufgefallen, die umständlich sind, die nerven und die man oft mit relativ wenig Aufwand optimieren könnte.Es sind Punkte bzw. UseCases, die Shop-Betreiber offensichtlich...

Cross-Channel-Praxis: Checkout mal anders – Kohle zuerst

Auf www.flic.io habe ich mir einen Flic-Button bestellt und dabei ist mir der unkonventionelle Checkout aufgefallen. Zur Info: Der Flic-Button ist so etwas wie ein flexiblerer Amazon-Dash-Button.Einen Warenkorb in klassischen Sinn gibt es bei Flic...

Marketingchefs – Kein Plan wenn es um Liebe geht

Die emotionale Aufladung der Marke als Erfolgsfaktor für die strategische Markenführung belegte bereits in meiner Diplomarbeit im Jahr 2008 den 1. Platz - und nun auch gemäss aktueller Studie von YouGov und Supersieben.Typische Statements...

Digitec.ch und Galaxus.ch folgen dem "Mobile-Kundenbedürfnis" – endlich.

Digitec.ch und galaxus.ch erscheinen ab sofort im komplett selbstständig entwickelten Responsive-Webdesign und nehmen somit automatisch eine für alle Endgeräte optimierte Darstellung an – völlig unabhängig vom Gerätetyp.Das war fällig - wie die Analyse von Leader Digital...

SHOP.CO: Ein Warenkorb / Checkout für sämtliche Onlineshops – Top oder Flop?

In diesen Tagen macht ein neuer, revulotionärer Service auf sich aufmerksam:SHOP.CO bietet einen Ein-Klick-Checkout in jedem Online Shop weltweit an und das ohne vorherige Registrierung im jeweilgen Shop.Wie soll das gehen? t3n beschreibt den Service recht detailliert...

Cross-Channel-Praxis: Vertikale Verfügbarkeits-Anzeige

Informationen zu Verfügbarkeit und Lieferfrist auf Produkt-Ebene gehören in einem modernen Online Shop zum Standard.Um dies anzuzeigen werden üblicherweise eines oder mehrere der folgenden Elemente dargestellt:Ampelsystem Anzeige "Ab Lager lieferbar" Anzeige der Lagermenge Anzeige der Lieferfrist Anzeige von "Wieder verfügbar ab ..." Anzeige...

E-Commerce Weiterbildung ist wichtig – Das ist der passende CAS dazu!

E-Commerce Know How ist wichtig und wird immer wichtiger Diese Tatsache kann man ja in vielen Medien so lesen oder aus der dringenden Notwendigkeit einer digitalen Transformation klar ableiten  und damit beschäftigen wir uns hier...

74% Conversion: Wie Amazon mit dem Prime-Abo den Wettbewerb aushebelt

In unserer Weiterentwicklung des digitalen Kaufprozesses haben wir aufgezeigt, wie neue Modelle, Devices und mehr den Wettbewerb aushebeln und die Geschwindigkeit der Kaufentscheide zunimmt.Service-Abos wie Amazon-Prime sind prädestiniert für eine hohe Kundenbindung - denn einmal...

Kooperation von ZALANDO mit AMAZE – ABOUT YOU hat's vorgemacht

Gestern startete AMAZE ihre Mode- und Lifestyle-App, die individuelle Outfits und Streetstyles aus den Modemetropolen für Millionen potentielle User mit einem Swipe zugänglich macht.Die App ist intuitiv, mit "gelernten" Führungs-Elementen, zu bedienen. Speziell das Swiping-Interface macht es...

Cross-Channel-Praxis: Online Zahlungsart "Rechnung"

Jeder Online Shop sollte entweder die Rechnungs-Zahlung bereits eingeführt haben oder sie planen.Ich referiere heute zum Thema "Onilne Zahlungsart Rechnung" im Rahmen der Internet-Briefing Anzreizsysteme und Payment-Konferenz.In der Schweiz ist “die Rechnung” die beliebteste Online-Zahlungsart. Wird der Rechnungs-Kauf angeboten...

Cross-Channel-Praxis: Der Eierlegende-Wollmilchsau-Warenkorb

Von einem guten Cross-Channel-Konzept erwartet man, dass alle möglichen Informations-, Verkaufs- und Liefer-Kanäle benutzt werden können und der Wechsel darin jederzeit problemlos möglich ist. Warum der Begriff Eierlegende-Wollmilchsau-Warenkorb?Weil es für einen klassischen Retailer mit breitem Sortiment an...

Cross-Channel Praxis: Warenkorb-Reaktivierung optimal umgesetzt

Letzhin bin ich bei einem privaten Einkauf über einen sehr schön umgesetzten Reaktivierungs-Mechanismus für stehen gelassene Warenkörbe gestossen.Stehen gelassene Warenkörbe sind für Online-Shops zugleich ein Ärgernis und ein oft ungenutztes Potential für Umsatz. 7...
Ergebnisse der E-Commerce Expertise und Umsetzungsmassnahmen

Inside Carpathia: Ergebnisse eines E-Commerce Expert- und Marketing Reviews

Neben unseren strategischen und konzeptionellen Mandaten ist die E-Commerce Expertise von Carpathia immer wieder gefragt bei Fragen rund um Traffic und Conversion in Onlineshops.In der Regel sind diese Daten vertraulich und bleiben unter Verschluss. Einer unserer Kunden...

AGB-Checkbox als Conversions-Hürde (Teil 1/2) Best Practice heisst: Weg damit!

Interessant, dass in der heutigen oft umfassend optimierten E-Commerce Welt ein Relikt überlebt zu haben scheint: Die Checkboxen im Checkout generell und die Checkbox bei den AGB speziell. Braucht es die überhaupt?Aus Conversions-Sicht ist klar;...
Rechtsanwalt Lukas Bühlmann, BR Legal

AGB-Checkbox als Conversions-Hürde (Teil 2/2) Die juristische Sicht

Nach den Best-Practices mit dem Umgang der AGB-Akzeptanz der umsatzstärksten Schweizer Onlineshops nun die juristische Sicht.Im Gastbeitrag von Rechtsanwalt Lukas Bühlmann, Inhaber der Kanzlei Bühlmann Rechtsanwälte in Zürich und spezialisiert auf E-Commerce Recht inkl....

Emotionen im E-Commerce – Emotionale Aufladung Ihrer Onlineshop Marke schafft Gänsehaut (Teil 3/3)

Anknüpfend an Teil 1, Teil 2 und mein Versprechen, habe ich hier für Sie ein hübsches Beispiel einer erfahrbaren Marketingmassnahme welche sowohl auf die Persona, Markenidentität und emotionale Grundstrategie abgestimmt ist.https://www.youtube.com/watch?v=zIEIvi2MuEkUnd, wie fühlen Sie sich?...

Pin It on Pinterest