Ein stationärer Einkauf in zehn Phasen - Vor- / Nachteile stationärer und digitaler Einkäufe - Grafik: Carpathia AG 2017

Retail Vision: Verleibende Stärken identifizieren und fokussieren

Der stationäre Detailhandel bekundet aktuell nicht nur in der Schweiz grosse Mühe und scheint sich an jeden Rettungsanker zu klammern. Die teils abstrusen Promotionen rund um den Black Friday sind Zeugnis dafür. Zwar klopft man...
Der Store-Office-Logistics-Shift - Grafik: Carpathia AG 2017

Stadtentwicklung: Der Store-Office-Logistics-Shift

Stadtentwickler sind aktuell wenig zu beneiden und auch Zürich als grösste Schweizer Stadt hat ein entsprechendes Projekt lanciert: Die Veränderungen im Detailhandel und ihre Auswirkungen auf die Stadt Zürich. Mancherorts ist gar von der Verödung der...

Die Digitalisierungs-Sense mäht: Personalabbau, Ladenschliessungen, Werteverlust

Die Ereignisse der vergangenen Woche lassen aufhorchen; Medienhäuser rufen die nächste Spar- und Konsolidierungsrunde aus, Warenhäuser setzen ebenfalls den Rotstift an: Tamedia kündigt radikalen Umbau an und konsolidiert die Redaktionen Ringier verkündet weiteres Sparprogramm ...

Crossborder-Event: Entwicklungen und Trends

Bereits zum 8. Mal wurde die Crossborder-Veranstaltung, dieses Jahr zum Thema Digital Commerce – Hot Topics 2017, durchgeführt. Eingeladen haben Lukas Bühlmann (ehemals Bühlmann Rechtsanwälte und neu zusammengeschlossen mit Meyerlustenberger Lachenal) und der VSV. Das Programm...

Fashion-Brands und Fachhandel: Alleingang oder Kooperation?

Wie gehen Brands mit online um? Kann und will der stationäre Detailhändler von Services von Online-Plattformen wie Zalando profitieren? Um diese zwei Fragen drehte sich das Panel Fashion-Brands und Fachhandel: Alleingang oder Kooperation? an...

Mein Wunsch: Mehr Mut im Schweizer Retail oder so wie Siroop & Co.

Geld ist eigentlich zur Genüge vorhanden, wo aber bleibt der Mut und das Selbstvertrauen im Detailhandel? Diese Frage in Abwandlung zum Rückblick auf die Connect Konferenz 2017 «Entweder man hat Geld oder Mut». In der Schweiz...

«Keep Calm and Digitalize» Rückblick auf die EHI Omnichannel Days ’17 in Köln

Die jährlichen EHI Omnichannel Days in Köln haben auch 2017 abwechslungsreiche Inputs unterschiedlichster Händler und Dienstleister rund um das Themengebiet Multichannel  / Omnichannel geliefert. "Man muss den Tiger hören, wenn man ihn sieht ist es...
Leerstände in der stgaller Innenstadt (Mai 2017)

Strukturwandel im Detailhandel: Mehr als die Digitalisierung der Kanäle

Gastartikel von Dr. Hans-Dieter Zimmermann von der FHS St.Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften und Jury-Mitglied beim Swiss E-Commerce Award. Er fasste die am Wochenende in der NZZ erschienen Beiträge zum Strukturwandel im US-Retail zusammen und...

Veranstaltungshinweis: EHI Omnichannel Days ’17 in Köln

Am 20. und 21. Juni 2017 finden bereits zum fünften Mal die sogenannten EHI Omnichannel Days in Köln statt. Wie es der Name bereits verspricht geht es um Omni-Channel, Multi-Channel, Click&Collect, Click&Reserve usw. in allen...

Cross-Channel Pick-up im Vergleich

Diese Woche gab Coop die Medienmitteilung raus, dass bald in Coop-Online-Shops bestellte Produkte auch an Pick-up-Stationen anderer Coop-Formate geliefert werden können. Oder anders ausgedrückt: Das ursprüngliche In-Channel-Angebot wird nun durch ein Cross-Channel-Angebot, also shopübergreifend,...

Sind Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain die Heilsbringer im E-Commerce?

Für ganz eilige Leser hier zuerst die Kurzversion dieses Beitrags in zwei (in Zahlen: 2) Worten: Jein Für alle anderen eine launige Anekdote aus anno domini, der ewig und drei Tage zurückliegenden Epoche. wo Bitcoins noch neu,...
Onlineumsätze Coop 2016 - Quelle: Referat von Joos Sutter, Vorsitzender der Geschäftsleitung Coop-Gruppe - Basel 14.2.2017

Umsätze der Coop-Onlineshops 2016

An der heutigen Bilanz-Medienkonferenz von Coop übte man sich weiterhin in Zurückhaltung was die Kommunikation einzelner Online-Umsätze anbelangt. Offensiv kommuniziert wurden bislang lediglich die CHF 129 Mio. die coop@home letztes Jahr erwirtschaften konnte (Lebensmittel...

Vorverkauf für Connect Konferenz: Hochkarätiges Programm und exklusive Speaker 2017

Schon ist eine Vielzahl an Bewerbung für den Swiss E-Commerce Award 2017 eingetroffen und die Vorbereitungen für die E-Commerce Connect Konferenz laufen auf Hochtouren. Am 31. Mai 2017 trifft sich im Herzen von Zürich, im ehrwürdigen Kaufleuten, erneut das Who’s Who des...
Carpathia Digital-Business DNA - (c) Carpathia AG

E-Commerce als Auslöser für Digitale Transformation in Unternehmen

Es ist zwischenzeitlich der Regelfall bei E-Commerce Projekten jeglicher Grösse, dass diese eine Digitalisierung des Unternehmens (mit)auslösen. Was bislang mit manuellen Prozessen, individuellen Absprachen, chaotischem Knowhow-Management, hierarchischen Kontrollmechanismen und weiteren Freestyle-Management-Auswüchsen gelöst wurde, funktioniert bei...
Diskussionsrunde zum Schweizer Modehandel mit Manuela Beer (CEO PKZ), Samy Bollag (CEO Bollag-Guggenheim), Thomas Herbert (CEO Globus-Gruppe) und Thomas Lang - Bild: HandelsZeitung

«Wir haben alle geschlafen» – Stationärer Schweizer Modehandel in der Krise

Die aktuelle HandelsZeitung publizierte die Diskussionrunde zum stationären Schweizer Modehandel mit den Chefs von PKZ, Bollag-Guggenheim und Globus/Schild. Unisono ist man der Ansicht, dass man die Digitalisierung und das Wegbrechen der Umsätze in den Onlinehandel verschlafen hat. Hinzukommen...
IKEA KPIs 2016 - Quelle: Ikea Deutschland

IKEA: Mehr Klicks als Köttbullar oder wie deutsche Onlinekunden kräftig zur Kasse gebeten werden

IKEA konnte sein Online-Geschäft in Deutschland im vergangenen Geschäftsjahr 2015/16 (Abschluss per Ende August) um 22.7% steigern. Dies ist insofern bemerkenswert, da IKEA sich lange dem E-Commerce verweigert hat. Excitingcommerce hat die Zahlen zusammen...

Pin It on Pinterest