Trends

Trends

Aktuelles und Tendenzen, was uns morgen erwartet

Den “Amazon Dash-Button” gibt’s im B2B schon 10 Jahre

Amazon hat 2014 den Dash Button in den USA eingeführt und 2016 auch in Deutschland. Bei uns in der Schweiz gibt es ihn bisher nicht.Jedoch hat Brack in der Schweiz hat mit dem BOB...

Crossborder-Event: Entwicklungen und Trends

Bereits zum 8. Mal wurde die Crossborder-Veranstaltung, dieses Jahr zum Thema Digital Commerce – Hot Topics 2017, durchgeführt. Eingeladen haben Lukas Bühlmann (ehemals Bühlmann Rechtsanwälte und neu zusammengeschlossen mit Meyerlustenberger Lachenal) und der VSV.Das Programm...

Jeder zweite Onlineshop ist eine Eigenentwicklung und nur wenige verzichten auf ein PIM

Datenbasis: Teilnehmende Onlineshops am Swiss E-Commerce Award, welche die optionalen Fragen beantwortet haben in den Jahren 2015 bis 2017 (n=60/67/50).Den am Swiss E-Commerce Award Teilnehmenden Shops (2015-2017) haben wir Fragen zur Systemlandschaft, Mobile-Anteilen und...
Marktplätze

Ein Marktplatz muss zur ersten Anlaufstelle werden

Kürzlich erschien im Swiss IT Reseller ein Interview mit Thomas Lang zum Thema Marktplätze für Händler. Hier die Zusammenfassung für die ganz eiligen Leser.Der Frage nach dem Potential und den Zukunftschancen von Online-Marktplätzen wird...
Druck der Plattformen aus Westen (GAFA) und Osten (TAB) – Grafik: Carpathia

Wird Europa zwischen den digitalen Plattformen zerrieben?

Sowohl im Westen wie auch im Osten gibt es digitale Handels-Ökosysteme mit marktbeherrschender Stellung. Gerrit Heinemann bezeichnete dies einen Kampf der Triade (GAFAE-TAB-ZERO) in seinem Gastbeitrag von letzter Woche. Und, dass Europa im Handel den beiden...

Wer seine Kunden aus den Augen verliert, wird überrollt

Gestern erschien im inside-channels.ch der Beitrag Wer seine Kunden aus den Augen verliert, wird überrollt.Für alle Lesemuffel und Speedreader hier eine Kostprobe des Artikels in leicht verdaubaren Happen:Wie lässt es sich unter anderem erklären, dass...
Carpathia Digital Business Empfehlungen 2017

E-Commerce 2017: Darauf kommt es an – Handel alleine reicht nicht mehr

Bereits Ende des vergangenen Jahres haben wir unter dem Titel Handel alleine reicht nicht mehr die 10 Digital Business Empfehlungen für 2017 angekündigt, welche wir im aktuellen topsoft Fachmagazin präsentieren.Denn E-Commerce heisst heute nicht...

Veranstaltungshinweis: Kick-Off für die Digitalisierung von Dienstleistungen und physischer Produkte am 7. März in...

Der Begriff Digitalisierung ist in aller Munde. Meist sprechen wir bei Carpathia dabei von der Digitalisierung des Vertriebs (E-Commerce).Doch wie digitalisiert man ein physisches Produkt oder eine Dienstleistung?Ich habe mir dazu Gedanken gemacht und...

Snapchat-Geofilter und -Linsen bergen grosses Potenzial

Snapchat ist schon längst in aller Munde. Der Hype um den Instant-Messanging-Dienst ist gemäss dem Media Use Index (MUI) 2016 vor allem bei den 14- bis 19-Jährigen als Social-Media-App sehr beliebt. Gemäss der Studie...
Carpathia Digital Business Empfehlungen 2017

Handel alleine reicht nicht mehr oder die E-Commerce Empfehlungen 2017

Früher haben wir regelmässig zum Jahresende über die aktuellen Trends im E-Commerce berichtet.Doch wenn es nach den Kunden geht, ist der digitale Einkauf das normalste, was es gibt.Daher kann der aktuelle E-Commerce Trend 2017...

Weckruf: Warum Amazon rafft, was der Detailhandel nicht schafft

Viel wurde diese Woche geschrieben zur Lancierung von Amazon Go in Seattle, dem stationären Test-Layout von Amazon jenseits des ursprünglichen Sortiments rund um Bücher. Die Hoffnung bleibt, dass diesmal die feuchten Träume der Shopping-Center Manager...
Die Schweiz in einer Marktplatz-Welt - Diskussion und Live-Aufnahme der Exchanges Folge 158 mit Patrick Kessler (VSV) zusammen mit Marcel Weiss und Jochen Krisch - 28-Okt-2016, Weggis/LU

Der Schweizer E-Commerce muss grösser denken [Exchanges Live – Schweiz Edition]

Wie bereits im letzten Beitrag thematisiert, sehen Schweizer Retailer und Omni-Channel Händler zu viele Hürden und Probleme währenddessen Onliner laufend Chancen und Wege identifizieren (Das Retouren-Problem des stationären Handels).Doch auch diese Denke beschränkt sich...

bevh: Erneut zweistelliges Wachstum im Deutschen E-Commerce

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) hat Mitte August die neusten Zahlen zum Interaktiven Handel in Deutschland veröffentlicht. Wir haben die Entwicklung für unsere Leser mit diversen Grafiken visualisiert und damit lesbar gemacht. Entwicklung Online- und Versandhandel April bis Juni 2016...

Online-Marketing-Studie 2016: Analysiert wurden die 197 größten deutschen Online-Shops

Der Bedeutungsverlust von Google Adwords als Traffic-Lieferant setzt sich fort. Der Anteil fällt um ein Drittel von 7,47 % im Vorjahr auf nur noch 5,03 %, während der Anteil der Universal-Search-Ergebnisse, also Ergebnisse welche...

Die digitale Veredelung physischer Produkte (Teil 2/2)

Dieser Blog-Beitrag ist die Fortsetzung eines ersten Teils, welcher eine Übersicht über Digitale Produkte gibt.Wie digitalisiert man ein Produkt?Wie geht man da am besten vor wenn man ein Produkt digital veredeln will?Ich möchte aufzeigen, wie...

Die digitale Veredelung physischer Produkte (Teil 1/2)

Der Begriff Digitale Transformation ist omnipräsent.Während wir hier in diesem Blog meist Themen rund um die Digitalisierung des Handels und Verkaufs (E-Commerce) diskutieren, möchte ich zur Abwechslung die Digitalisierung von Produkten ansprechen.Dabei sind nicht...

Pin It on Pinterest