Schweizer Kunden bleiben Ihren Internetagenturen treu

0
1350

Benchpark Auswertung zeigt hohe Loyalität bei Schweizer Internetdienstleistern

Kundenloyalität bei Schweizer InternetagenturenEine aktuelle Auswertung der Ergebnisse bei Benchpark zeigt bei Schweizer Unternehmen eine hohe Loyalität gegenüber ihren Internetagenturen und Webdienstleistern. Knapp die Hälfte aller Auftraggeber bleiben ihrer Agentur mehr als 2 Jahre treu; 15% aller Kundenbeziehungen sind gar älter als 5 Jahre.

Im Vergleich mit Deutschland sind Schweizer Kundenbeziehungen tendenziell etwas langlebiger, v.a im gewichtigsten Bereich der 2-5 jährigen Zusammenarbeit zwischen Kunde und Dienstleister. Ob die weniger starke Marktsegmentierung und –bereinigung Ursache dazu sind, ist nicht eindeutig zu erklären.

Dauer der Beziehung

CH

D

Gesamt
(D,A, CH)

1-6 Monate

9%

18%

15%

6-12 Monate

21%

18%

19%

1-2 Jahre

18%

16%

16%

2-5 Jahre

33%

25%

28%

5-10 Jahre

9%

11%

10%

>10 Jahre

6%

2%

3%

Keine Angabe

4%

10%

9%

Vergleich Loyalität bei Internetagenturen – Quelle: benchpark.ch

Ähnliche Beobachtungen machen auch die Redaktoren der weiteren Benchpark-Kategorien in der Schweiz (Cyrill Schmid, topsoft [Kategorien ERP-Software und –Implementierer sowie ECM-Anbieter] und Carlos Rageth, BeBridge AG [Kategorie CRM]).

In der Schweiz berichten folgende Online-Medien tagesaktuell über die Benchpark-Ergebnisse:

Auf Benchpark.com werden Anbieter nach ihren Produkten bzw. Leistungen beurteilt – und zwar von denen, die es wissen müssen: ihren Kunden. Ein Redaktionsteam aus unabhängigen Experten prüft jede Bewertung und stellt die Ergebnisse als Benchmarks grafisch dar. Benchpark ist mit rund 5.500 Bewertungen und 7.500 registrierten, vorwiegend mittelständischen Nutzern in Deutschland, Österreich und der Schweiz die führende B2B-Ratingplattform.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.135 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelDas Internet ist männlich oder kennen Sie den Geburtstag Ihrer Website?
nächster Artikele-Government made in Germany
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT