AdSense in RSS-Feeds – Google bohrt Feedburner auf

0
385

FeedburnerEine interessante Entwicklung im Feedmarketing zeichnet sich ab. Google plant, sein erfolgreiches Geschäftsmodell AdSense in die Feedburner-Services zu integrieren.

Mehr dazu gibt’s von mir drüben im Onlinemarketing-Report.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.203 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelUBS wird übernommen
nächster ArtikelKaufdown – sueddeutsche.de versucht sich im Live-Shopping
Geschäftsführer und Inhaber der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business und E-Commerce. Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Referent an intl. Konferenzen zum Thema E-Commerce und Digitale Transformation im Handel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT