VIP-Onlineshop brands4friends.de gewinnt den Jury-Innovationspreis Online-Shop des Jahres 2008

1
1275

VIP-Shopping bei brands4friends.de
VIP-Shopping bei brands4friends.de
Der Onlineshopping-Club brands4friends.de aus Deutschland gewinnt am Versandhandelskongress in Wiesbaden den «Innovationspreis der Jury Online-Shop des Jahres 2008». brands4friends.de und den Bereich VIP-Shopping habe ich schon mehrfach an Referaten als einer der ganz grossen Trends im E-Commerce vorgestellt.

Dieser Preis gilt in Deutschland als höchste Auszeichnung für innovative Konzepte im Online-Versandhandel. brands4friends.de zeichnet die vorbildliche Integration und Pflege der Community wie auch der gezielte Einsatz von multimedialen und Web 2.0 Elementen aus.

Zugang zur Onlineshopping-Community gibt’s nur auf Empfehlung – innert nur einem Jahr konnten 1 Mio. Mitglieder registriert werden.

“In diesen Tagen haben wir gleich drei Gründe zu feiern: Unser einjähriges Firmenjubiläum, eine Million registrierte Mitglieder allein in Deutschland und jetzt auch noch den Oscar des Online-Shoppings”
Christian Heitmeyer, Gründer und Geschäftsführer von brands4friends.de

brands4friends.de überzeugt mit einem zukunftweisenden Geschäftsmodell und setzt voll auf die Karte Community, wo die Zukunft des E-Commerce zunehmend liegen wird. In der Rangliste der IVW zur Onlinenutzung finden sich unter den Top-10 Sites in Deutschland bereits mehr als die Hälfte Onlinenetzwerke.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.143 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter Artikel2001 – Das waren noch Google-Zeiten
nächster ArtikelDatenschutzbestimmungen für Google Analytics Einsatz obligatorisch
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT