Verbilligter Eintritt zum Internet-Briefing@BERN und ERP-Konferenz der topsoft

0
2161

Internet Briefing

Anlässlich der topsoft vom 1. / 2. April 2009 organisiert Reto Hartinger wieder einen spannenden Kongress.  Zwei Tage interessante Online-Marketing Trends, erläutert an realen Beispielen warten auf Sie: Web 2.0, Virales Marketing, Communities, Blogs, Alternate Reality Game, Behavioral Targeting, iGoogle Gadgets, Facebook, iPhone, Windows Media Center, InGame Advertising, Suchmaschinen, Internet-TV

Als Mitglied lade ich alle Blogleser zu Mitgliederkonditionen ein.

  • Für einen 1/2-Tag bezahlen Sie statt 280.- nur Fr. 180.-.
  • Für 1/1-Tag bezahlen Sie statt 495.- nur Fr. 295.-.

Sie müssen einfach bei der Anmeldung „Thomas Lang“ ins Bemerkungsfeld eintragen, um vom Rabatt zu profitieren. http://www.internet-briefing.ch/bern09konferenz

Online wird zum immer wichtigeren und krisenresistenten Absatz und Werbekanal. Zweistelliges Wachstum bei E-Commerce und Onlinewerbung katapultieren die Nice-to-haves von gestern zuoberst auf die To-do-Listen der Marketingentscheider: Online bietet ganz neue Wirkungshebel, Mechanismen und Potentiale. Die neuesten Trends besprechen Schweizer Profis am Internet-Briefing in Bern. An konkreten Beispielen erörtet, gibt es Antworten, Optionen und Praxis-Tipps die Sie in Ihrer Firma umsetzen können.

1. April 2009

09.00-10.00 Onlinekommunikation – die Psychologie der neuen Medien

Annette Kielholz, Psychologin und Buchautorin

10.15-11.15 Kundendialog ohne Anwesenheit: Ihre Suchmaschine

Markus Steinbach, Senior Consultant, namics

11.30-12.30 Branding und search – so präsentieren sich Firmen richtig

Lukas Stuber, Angelink Yourposition

14.00-15.00 Mittagspause
10 zündende Funken des Viralen Marketings

Markus Gabriel, Angelink

15.15-16.15 Köder im Internet richtig auslegen und zuschnappen

Marc Bächle, SwissMilk

16.30-17.30 Next Generation Kommunikation:  iGoogle Gadgets, Facebook, iPhone, Windows Media Center

Daniel Ritschard, webgearing ag

2. April 2009

09.00-10.00 Web2.0 Erfolgsstrategien

Michael Gisiger aseantic ag

10.15-11.15 Die Community und meine Marke

Jürg Stuker, CEO & Partner, namics

11.30-12.30 Vom Blog zur Brand Community

Philippe Surber, Unic

Mittagspause
14.00-15.00 Branded Experience: Alternate Reality Game, die Zukunft des Marketings?

Patrick Kappeler –  imotions / Wirz & Fraefel

15.15-16.15 Mit Behavioral Targeting  Webseiten intelligenter machen

Heinz D. Schultz, CEO, Mindlab Solution

16.30-17.30 Online Marketing Trends: InGame Advertising, mobile advertising & marketing, Behavioral Targeting  Werbung, Internet-TV

Remy Ruefli, Adlink AG

1/2-Tag für Mitglieder Fr. 180.-, für Nichtmitglieder Fr. 280.-

1/1-Tag für Mitglieder Fr. 295.-, für Nichtmitglieder Fr. 495.-

Anmeldung 1. April Vormittag Nachmittag ganger Tag

Anmeldung 2. April Vormittag Nachmittag ganger Tag


ERP-Konferenz

Gleichzeitig findet die ERP-Konferenz der topsoft statt mit einem hochkarätigen Programm. Auch hier profitieren Sie als Blogleser von den selben Reduktionen. Bei der Anmeldung zur topsoft ERP-Konferenz den Gutschein-Code „Carpathia Blog“ verwenden.



letzter ArtikelE-Commerce und Shoplösungen aus der Schweiz – die Übersicht
nächster ArtikelE-Commerce trotzt der Krise und boomt – bestätigt nun auch die EU
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützte Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig . Am Mittwoch 17. November hat Thomas Lang für immer die Augen geschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein