Weihnachtsrally: Zahlreiche neue Schweizer Onlineshops

2
2351

Dass das Weihnachtsgeschäft zahlreiche Neulancierungen von Schweizer Onlineshops bringen wird, darüber haben wir ja bereits berichtet. Hier kurz eine Zwischenbilanz:

Neu lanciert oder relaunched worden sind in den vergangenen Wochen folgende Schweizer E-Commerce Player:

sowie

Hab ich einen vergessen? Falls ja, bitte melden.

Und für das Wochenende angekündigt hat sich der Relaunch von coop@home der m.W. von Namics realisiert wird. Im gestern versandten Newsletter werden neue, nützliche Funktionen und gut erkennbare Produktbilder angekündigt. Zudem wird coop@home mit einem neuen 1-Click-Checkout aufwarten.

Nur gut, dass der von Amazon in den USA patentierte 1-Click-Checkout von den europäischen Behörden nie als schützenswert angesehen wurde.



letzter Artikelbuzzme.ch – noch ein Schweizer Liveshop
nächster Artikeleboutic: Erfolgreiches Clubshopping in der Schweiz
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützte Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig . Am Mittwoch 17. November hat Thomas Lang für immer die Augen geschlossen.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein