Google Suche wird sozial

0
1990

Social Networks, Social Media und auch Social-Commerce sind in aller Munde. Es geht grundsätzlich darum, sich gegenseitig zu vernetzen, zusammen Inhalte zu teilen und zu erstellen wie auch Produkte und Services zu empfehlen sowie vieles mehr.

Nun bringt Google den Social Search. Einmal registriert und seine Verbindungen zu den diversen Social Networks hinterlegt, wird die Suche vermehrt Resultate aus dem eigenen Bekanntenkreis bringen. So zum Beispiel berücksichtigt die Bildsuche Aufnahmen von eigenen Freunden mit höherer Relevanz als andere.

Zwei neue Funktionen stehen hierzu bereit:

  • „My social circle“ zeigt alle Kontakte mit denen ich über meine sozialen Netzwerke verbunden bin.
  • „My social content“ zeigt alle meine Inhalte, die ich in meinen Netzwerken hinterlegt habe, und die damit bei meinen Kontakten in deren Social Search erscheinen könnten.

Diese neue Funktion wird nun als Beta-Version in der englisch-sprachigen Google-Suche eingeführt.

(Crossposting)



letzter ArtikelDer virale Faktor – Keynote von Martin Oetting an den Live Shopping Days 2010
nächster ArtikelDeutsche Handelskonzerne auf E-Commerce Kurs – und in der Schweiz?
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützte Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig . Am Mittwoch 17. November hat Thomas Lang für immer die Augen geschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein