Schweizer Clubshops im Vergleich zum Zweiten

1
2498

Vor wenigen Tagen haben wir den Vergleich zwischen den Schweizer Clubshops publiziert. Dabei wurde berechtigt kommentiert, warum my-store.ch nicht in den Vergleich einbezogen wurde.

Gerne hole ich dies hiermit nach – unten die vollständige Liste aktueller Clubshops in der Schweiz.

eboutic.ch fashionfriends.ch my-store.ch
Gründungsjahr 2007 2009 Mitte 2009
Aktuelle Anzahl Mitglieder 350’000 100’000 140’000
Aktuelle Anzahl Kunden wird nicht kommuniziert 20’000 wird nicht kommuniziert
Geplante Mitgliederzahl 2010 700’000 250’000 300’000
Umsatz 2009 CHF 7 Mio. wird nicht kommuniziert, da kein vollständiges Geschäftsjahr wird nicht kommuniziert, da kein vollständiges Geschäftsjahr
Umsatzziel 2010 mind. 100% Steigerung CHF 15 Mio. wird nicht kommuniziert
Anzahl Pakete versandt wird nicht kommuniziert. Alleine für das Weihnachtsgeschäft 2009 waren es mehr als 30’000 50’000 (2009 im März gestartet) wird nicht kommuniziert
Anzahl Mitarbeiter (FTE) 30 36 plus 25 im Bereich Logistik beim Logistik-Partner 10
Rücksendungsquote unter 5% 6-7% 4-5%
Visits pro Monat 1’000’000 400’000 400’000
Stationäre Outlets Keine geplant 1. Outlet in Luzern Keine


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4'500 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

Nur im Newsletter
Kuratierte Artikel rund um Digital Commerce sowie Digital Commerce Jobs.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelIn eigener Sache: Wir sind umgezogen
nächster ArtikelE-Commerce Referate und Onlineshop Kurzberatung an der topsoft
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützte Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig . Am Mittwoch 17. November hat Thomas Lang für immer die Augen geschlossen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein