Facebook lanciert Kampagne für Facebook-Credits

4
1638

Zu Beginn des Jahres als einen von 10 E-Commerce Trends identifiziert; die E-Commerce Currencies. In den letzten Tagen verdichteten sich die Meldungen, dass Facebook ihre eigene Währung, die Facebook-Credits, breiter lancieren wird und sie aus der Betaphase entlassen möchte.

Facebook Gutschrift

Soeben kündigte mir Facebook beim Login an, dass ich 20 kostenlose Facebook-Credits, in der deutschen Version “Facebook Gutschriften” erhalten habe.

Facebook Gutschriften / Facebook Credits

Vorerst werden sich die Facebook-Credits noch vermehrt im Gaming-Bereich erwirtschaften und einlösen lassen. Ich gehe stark davon aus, dass wir in absehbarer Zeit auch Facebook-Credits in eingebetteten Onlineshops einlösen können. Facebook-Credits wird damit zur eigenen Währung im eigenen System. Und man braucht kein grosser Visionär zu sein, dass sich Facebook damit wohl auch strategisch vorbereitet, ihre Payment-Services auch anderen Shops zur Verfügung zu stellen, ausserhalb des eigenen sozialen Netzwerkes, wie dies heute beispielsweise bereits Google und Amazon machen.

Bezahlen mit Facebook

Hier sei gleichzeit erwähnt, dass mit Linsenmax einer der ersten deutschsprachigen Shops seit wenigen Tagen direkt in Facebook verkauft. Es handelt sich dabei nicht um eine native Facebook-App wie z.B. 1-800-Flowers, sondern um einen in XFBML umgesetzten onlineshop wie Mike Müller, CTO von MySign, schreibt:

iFrame-Apps mit XFBML sind die “neuen” native FB-Apps. Es sieht ganz danach aus, als dass Facebook die reinen FBML-Apps mittelfristig einstellen wird. Unsere Shop-App basiert auf XFBML und der neuen Graph-API.

Kontaktlinsen bei Linsenmax direkt bei Facebook kaufen.
Kontaktlinsen bei Linsenmax direkt bei Facebook kaufen.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.117 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter Artikelnet-a-porter zeigt, wie man eine Shopping iApp macht!
nächster ArtikelRelevanz von Bewertungen und Rezensionen im E-Commerce
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker und zitieren ihn regelmässig.

4 KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar zu Study Center & Community » Blog Archive » Call Center Outsourcing-Kampagne Antwort abbrechen