B2B E-Commerce: Chancen für Schweizer KMUs

1
802

 

Im Gegensatz zum allgegenwärtigen B2C E-Commerce, dem Onlinevertrieb mit den Endkunden, steht der B2B Bereich weit weniger im Rampenlicht.

Dabei bietet gerade B2B für den E-Commerce ein spannendes Umfeld und es mag viele erstaunen, dass man im Geschäftskundenbereich in Sachen Onlineanteil an Bestellungen weiter ist. Bereits erfolgen hier 2 von 3 Bestellungen elektronisch.

Vor allem für KMUs bietet der E-Commerce Chancen, seine Vertriebswege neu zu organisieren, Effizienzsteigerungen zu realisieren und von den Skaleneffekten zu profitieren.

Wieviel man im B2B heute schon online umsetzt, ist wenig bis gar nicht bekannt. Die jährliche Untersuchung von VSV/GfK kam dieses Jahr zum Schluss, dass es einen erheblichen Anteil sein muss. Aufgrund der zu grossen Unsicherheit hat man für das vergangene Jahr 2010 erstmals verzichtet, die Zahlen zu erheben rsp. zu veröffentlichen.

Die Agentur MySign aus Olten führt monatlich ihren MySign Talk durch. Gerne bin ich der Einladung nachgekommen, um mich mit Mike Müller auf dem Sofa über B2B E-Commerce zu unterhalten:



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.140 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


1 KOMMENTAR

  1. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals herzlich bedanken für das interessante Gespräch und dass du dir dir Zeit genommen hast beim MySignTALK mitzumachen.

    Gruss
    Mike

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT