Mr. QoQa – Schweizer Liveshopping Pionier feiert Geburtstag

2
1770

Noch bevor das Liveshopping-Phänomen so richtig in Deutschland und ab 2009 auch in der Deutschschweiz startete, war Mr. QoQa bereits einige Jahre unterwegs.

Pascal Meyer, alias Mr. QoQa, startete am 14. Dezember 2005 seine Liveshopping-Plattform in der Romandie und war damit mutmasslich eines der ersten derartigen Portale in Europa und nur ein gutes Jahr nach der Mutter aller Liveshopping-Anbieter woot!, das zwischenzeitlich zu Amazon gehört.

QoQa war auch einer der ersten, der ein Vertical startete mit einem dedizierten Weinangebot.

Nun feiert Monsieur QoQa Geburtstag – und wie!

Erstens startete er  vor wenigen Tagen auch in der Deutschschweiz und nun macht er heute Furore mit einem Deal, der wohl seinesgleichen sucht.

Im Angebot steht ein Porsche 911 des neusten Modeljahres mit einem satten 50% Abschlag. Und scheinbar – so fern dies denn kein Fake ist -musste man bereits in Zuffenhausen für Nachschub sorgen.

Die Hoffnung steigt, dass der überregulierte Fahrzeugmarkt in der Schweiz damit endlich auch geknackt werden könnte. Autos sind u.a. eine Branche, die von uns als E-Commerce Wachstumsmarkt identifiziert wurde – und der disruptive Konzepte sehr gut anstehen werden.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.145 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelFür Gebrauchtwagen, Immobilien sowie Kleinanzeigen wird fast nur noch online inseriert
nächster ArtikelStudie: ERP und Warenwirtschaftssysteme als kritische Erfolgsfaktoren im E-Commerce
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT