Wie sich Shopbetreiber fit für die Zukunft machen.

0
1212

Der E-Commerce boomt und ist längst mehr als das digitale Pendant zum Ladengeschäft.

Für die aktuelle t3n haben wir die wichtigsten Trends beleuchtet und zeigen, was erfolgreiche Shopbetreiber wissen sollten.

Auf gut 5 Seiten finden Onlineshop-Verantwortliche Hinweise, Best-Practices aber auch Ideen für das Heute & Morgen im E-Commerce.

Der Fachartikel ist in folgende Themen unterteilt:

  • Stand der Dinge
  • Pure Play vs. Multi-Channel
  • Probleme des Multi-Channels
  • Der Handel schafft sich selber ab
  • Mobile Commerce und Couch Commerce
  • Konvergenz der Devices – oder Online wird Noline
  • Wenn Prozesse die Margen auffressen
  • Customer-Lifecycle und Internationalisierung
  • Kooperationen und Empfehlungen
  • Social Networks – Fluch und Segen für Onlineshops
  • Nicht den Anschluss verlieren

Den vollständigen Artikel aus der t3n Nr. 27 hier zum Download als PDF.

 

 



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.145 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelReges Interesse am Swiss E-Commerce Award
nächster ArtikelOnline Lebensmittel in der Schweiz – Aktuelle Marktentwicklung
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT