Wieder zwei Top-Referate an der Swiss E-Commerce Award Preisverleihung

2
1751

Bereits im vergangenen Jahr beehrten uns drei internationale Top-Referenten und bereicherten damit die Preisverleihung für den Swiss E-Commerce Award.

Auch in diesem Jahr wird die Preisverleihung des Swiss E-Commerce Award am 15. Mai 2013 wieder veredelt durch Top-Referate.

Wir sind besonders stolz, erneut zwei Leckerbissen präsentieren zu dürfen:

Dirk Ploss, Onlinemarketing-Experte und iBusiness Autor

Dirk Ploss - Autor iBusiness und Online-Marketing-Experte
Why you fail: Die grössten Denkfehler in der E-Commerce Führungsetage

Die regelmässige Kolumne in der iBusiness erfreut sich sehr grosser Beliebtheit und ist etwas vom Besten, was es in diesem Bereich zu lesen gibt. Dirk Ploss wird die Highlights daraus präsentieren – wie immer pointiert und mit beeindruckendem Sprachwitz.

 

 

 

 

Dominik Rief, Country Head, Zalando

Dominik Rief, Country Head Zalando
Schrei vor Glück: 18 Monate Zalando.ch

Kaum ein anderer Markteintritt eines Onlineversenders wie derjenige von Zalando hat die Karten neu gemischt. Dominik Rief berichtet von den wichtigsten Erfahrungen in der Schweiz. Und wer weiss, evtl. erfahren wir gar, was als nächstes geplant ist?

 

 

 

 

Daher lohnt es sich doppelt. Die grössten Denkfehler in der Management-Etage zusammen mit dem Erfahrungsbeispiel Zalando, die man nicht oft in der Öffentlichkeit sprechen hört und schon kaum in frei zugänglichen Veranstaltungen wie dem Swiss E-Commerce Award.

Also, jetzt gleich kostenlos Tickets sichern – die Anzahl verfügbarer Plätze ist limitiert.

Die Preisverleihung wird wiederum im Rahmen der ONE, der Fachmesse für Internet, E-Commerce, Social Media und Online Marketing durchgeführt, bei der Carpathia auch die E-Commerce Zone betreuen wird (nur noch wenige Plätze frei!).

 



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.131 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelStationäre Online Öffnungszeiten
nächster ArtikelDaten sind das neue Öl – Schmiermittel für den Handel
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT