E-Commerce in der Schweiz

0
2133

E-Commerce in der Schweiz - Internet World Business Nr. 28

Für die aktuelle Internet World Business, eine der grössten deutschen Zeitschriften zum Thema Online,  habe ich einen ausführlichen Beitrag zum Schweizer E-Commerce verfasst.

Eine Tour d’Horizon über Volumen, grösste Player, einzelne Branchen wie Elektronik oder Textil aber auch Schweizer Eigenheiten wie den im Vergleich stark entwickelten Lebensmittel-Onlinehandel, hohe Mobile-Volumen oder ausgeprägte Cross-Channel Konzepte.

Fans von Mobile und Multichannel

Deutsche und Schweizer schreiben in derselben Sprache und stehen einander auch kulturell nahe. Aber wie ticken die Eidgenossen in Sachen E-Commerce?

Mit Blick auf Deutschland habe ich auch das nicht immer ganz einfache Verhältnis zwischen Auftraggebern und Agenturen beleuchtet aber auch die Cross-Border Problematik bzgl. dem exotischen Schweizer Gewichtszoll.

Und selbstverständlich bekommt auch der gute alte Schweizer Milchkasten ein kleines Ständchen, der bei der E-Commerce-Logistik geradezu eine Renaissance feiert.

Der Artikel steht auf unserer Website auch als PDF-Download zur Verfügung. Viel Spass bei der Lektüre!



letzter ArtikelE-Commerce wächst nach wie vor deutlich stärker als der Detailhandel in der Schweiz
nächster ArtikelMögliches Widerrufsrecht in der Schweiz für den E-Commerce wird konkreter
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützte Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig . Am Mittwoch 17. November hat Thomas Lang für immer die Augen geschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte fügen Sie ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein