Der Swiss E-Commerce Award geht 2014 in die dritte Runde

0
1469

Ab dem 8. Januar 2014 geht der Swiss E-Commerce Award bereits in die dritte Runde. Wiederum bewerben sich die besten Schweizer Onlineshops in den 10 Kategorien um die Siegertrophäen.

Eine unabhängige Fachjury wird die Nominationen wie auch die Jurierung nach dem bewährten Verfahren vornehmen.

Wer wird Nachfolger von Freitag und Zalando?

Am 7. Mai 2014 werden neben den 10 Kategoriensieger auch wieder der Swiss E-Commerce Champion gekürt – dem besten Onlineshop und damit der würdige Nachfolger von Freitag lab (2012) und Zalando (2013).

Swiss E-Commerce Connect

Die Preisverleihung findet in der Messe Zürich statt unmittelbar nach dem neuen E-Commerce- und Multi-Channel Event, der Swiss E-Commerce Connect.

Zu diesem neuen Event begrüssen wir Top-Onlinehändler, Startups, Multi- / Cross-Channel-Pioniere und viele mehr.

Mehr zum exklusiven Programm der E-Commerce Connect ab Februar 2014 zur Start des Ticketvorverkaufs.

So viel vorweg: Wir erwarten in den Panels und Interview-Sessions Executives der führenden Schweizer B2C und B2B Händler – ob PurePlay oder Multi-Channel.

 



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.129 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelMass-Customizing: mySwissChocolates Erfolg mit den süssen Grüssen
nächster ArtikelHerausforderungen im Möbel Onlinehandel
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT