Award 2014: Das Who's'Who der Online- und Mobileshops

0
1353

Seit nicht mal 2 Wochen bewerben sich die besten Schweizer Online- und Mobileshops in insgesamt 10 Kategorien, aus denen die unabhängige Jury die Sieger wie auch den Swiss E-Commerce Champion 2014 kürt.

Bereits haben sich zahlreiche prominente Plattformen angemeldet – es scheint, als hat die Relaunch-Rallye vom vergangen Jahr ihre Fortsetzung am Swiss E-Commerce Award, was uns besonders freut.

Noch bis zum 28. Februar können sich alle Online- und Mobile-Shops bewerben, die 2013 in der Schweiz verkauft haben (vgl. Teilnahmebedingungen).

Jetzt zum Swiss E-Commerce Award anmelden

Die Preisverleihung finden in neuem und feierlichem Rahmen am 7. Mai 2014 gleich nach der Swiss E-Commerce Connect statt – dem neuen Event für den Schweizer Online- und Multi-Channel-Handel in der Messe Zürich-Oerlikon.

Wir werden diese Woche erste Details zum hochkarätigen Programm der E-Commerce Connect bekannt geben – der Ticketvorverkauf wird am 1. Februar lanciert mit beschränkten Early-Bird kontingenten zu attraktiven Preisen – preislich abgestuft nach Startups, Händler und Dienstleistern.


Der Swiss E-Commerce Award wird ermöglicht durch den Presenting-Partner Hybris  sowie den Kategoriensponsoren (in alphabetischer Reihenfolge) ALSO SchweizArvato InfoscoreAspectra – Hosting Your FutureBillpayDatatransCRIF / Deltavista HostpointMS Mail Service AG und Paysafecard.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.145 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelE-Commerce hat in den USA die Anzahl Kunden in stationären Läden innert 3 Jahren halbiert
nächster ArtikelLogistik ist Key: Amazon liefert schon aus, bevor bestellt wird
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT