Unter dem Radar: Reno Schuhe

0
2641

Reno BetaBei “Unter dem Radar” wollen wir auf interessante Onlineshop-Konzepte hinweisen, die überraschen oder aus unerwarteter Ecke kommen. Reno [Beta] scheint mir genau so eines zu sein.

Der Schuh-Discounter, der sowohl in Deutschland wie auch in der Schweiz vor allem stationär unterwegs ist – und ehrlich gesagt ich mich nicht zu dessen Zielgruppe zähle – hat mich online ziemlich überrascht.

reno.de [BETA]Eine Onlineplattform mit einem erfrischenden Layout, interessanten Funktionen bzgl. Produkt-Visualisierung und tollem Content in Form des Magazins.

Sowohl die Startseite wie auch die Navigation ist spielerisch und erfreulich anders umgesetzt so dass man richtig Lust hat, sie zu nutzen.

Die verschiedenen Social-Plattformen von Instagram über Pinterest, Facebook bis YouTube werden relevant bespielt.

reno.de auf dem MobileSowohl Online wie auch mobile ist die Plattform eng mit dem stationären Geschäft verknüpft und zeigt pro Device adäquate Informationen.

So steht mobil ganz klar das schnelle Auffinden von Filialen, heutige Öffnungszeiten und mehr im Vordergrund, während auf dem Desktop auf die Produktpräsentation fokussiert wird.

Verblüffend anderseits natürlich, dass selber nicht verkauft und für den Kauf auf otto.de verwiesen wird. Leider hat keiner der paar getesteten Links funktioniert und Otto musste keine Treffer eingestehen – evtl. hat man sich da noch nicht an die neue Otto-Plattform angepasst? Wäre eigentlich enttäuschend überraschend.

Aber allemal eine interessante Strategie für stationäre Händler, mit relevantem professionellem Content und einer interessanten Visualisierung Sortiments-Kompetenz zu demonstrieren und eng mit dem stationären Vertrieb zu koppeln. Online aber nicht aussen vor zu lassen und dies mit einem kompetenten Partner zu lösen, um auch den Bedarf professionell abzudecken.


Auch eine tolle Onlineplattform? Die besten Schweizer Online- und Mobileshops bewerben sich jetzt zum Swiss E-Commerce Award!



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4.080 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelLogistik ist Key: Same-Day-Delivery mit MyTaxi
nächster ArtikelAuch DeinDeal, fahrrad.de, Keller Sports und Zalando an der E-Commerce Connect
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT