Beliani schnappt sich Avandeo

1
603

Der Schweizer Möbelversender Beliani der Ende 2013 auch in Deutschland gestartet ist, schnappt sich laut Exciting Commerce die deutsche Plattform Avandeo, die kürzlich Insolvenz anmelden mussten.

Damit scheint sich der Pureplayer Baliani, der den Grossteil seiner Operations und Produktion aus Polen steuert, den Markteintritt in Deutschland erleichtert zu haben. Wie bereits berichtet, liefert auch Beliani in Deutschland versandkostenfrei aus und bringt sich als Alternative zu Home24, Westwing, Fashion4Home & Co. in Position.

In Polen selber hat Beliani vor wenigen Wochen ebenfalls den Onlinevertrieb gestartet.

 



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.199 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT