Home24 Kontakt: Telefon Nr. +41 44 560 36 00

Home24 Kontakt: Telefon Nr. +41 44 560 36 00

4
13478

In eigener Sache:

Es erreichten uns in jüngster Vergangenheit zahlreiche Kundenanfragen via Telefon, E-Mail und auch Brief die an Home24 gerichtet waren.

Da Home24 nach eigenen Angaben bis heute nicht in der Lage ist, weder Telefonnummer noch eine direkte E-Mail Adresse zu publizieren, sahen wir uns zu dieser Publikation im Sinne der Kunden veranlasst.

home24 SE
Greifswalderstrasse 212-213
10405 Berlin

Telefon: +41 44 560 36 00
E-Mail: service@home24.ch
Kundendienst: http://www.home24.ch/de/hilfebereich/



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.192 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


4 COMMENTS

  1. Ich will einen Sessel an Home24 zurückschicken, weil ein anderes Modell mir besser gefiel, Das schickte mir Home24 auch umgehend und ist sofort bezahlt worden.
    Die Rücklieferung aber läßt sich trotz obligatorischem Procedere mit Rücklieferschein nicht realisieren. Auf meine Mahnung per Mail bekam ich noch am 27. 9. September die Antwort, daß der Sessel bald abgeholt würde. Statt dessen bekomme ich dazu heut eine Mahnung. Home24 war telefonisch nicht erreichbar. Die mitgeteilte Nummer stimmte nicht. Eine obligatoriche Mail gibt es auch nicht. Für die vielen unsinnigen Seiten AGB müßte man ein Seminar absolvieren.
    Danach bestellte ich einen Tisch, der bis heut nicht geliefert wurde. Nur die Rechnung dazu ist angekommen. Wie soll ich mich weiter verhalten?
    Wer untersucht, ob das ganze Unternehmen Home24 nicht etwa ein raffinierter Gaunertrick ist, über Fremdfirmen liefern zu lassen und mit Gewinn zu kassieren. Das ganze Geschäftsmodell spricht für ein Betrugsunternehmen, das die rechtsverbindliche Verantwortung mit unzähligen unübersichtlichen Phrasen unterdrückt.
    Der Versuch, über eine der Telefonrätsel fündig zu werden, endete mit einem entleerten Akku.
    Ich höre gern wieder von Ihnen.
    Mit freundlichem Gruß
    K. M.

  2. Sind halt leider die Samwer-Brüder dahinter.
    Diese sind für Ihre Geschäftspraxis in der Vergangenheit überhaupt nicht positiv bekannt. Einige Beispiele:
    Jamber – Abofallen für Handyklingeltöne und Co.
    Zalando – miserable Arbeitsanstellungen
    Paymill – Kreditkartenzahlungen werden über Monate nicht ausbezahlt.

    Mein Tipp:
    Finger weg von all deren Unternehmen.

    Im Geschäft wollte unser Chef zu Paymill wechseln. Zum Glück habe ich da eingreiffen können und habe ihm einige Beiträge von verärgerten Kunden gezeigt, dann war es subito überzeugt 😉

    Am besten sendest du Home24 ein Einschreiben, sodass du nicht noch weiter veräppelt wirst.

LEAVE A REPLY

Pin It on Pinterest