Grosse Nachfrage nach der Swiss E-Commerce Connect und Award-Preisverleihung

0
1347

Swiss E-Commerce Connect - Konferenz für Onlinehändler und Multi-Channel AnbieterAm kommenden Mittwoch 7. Mai wird die Swiss E-Commerce Connect lanciert, die neue Konferenz für Onlinehändler und Multi-Channel Anbieter. Dabei steht der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt.

Bereits haben sich knapp 200 Teilnehmer für die Konferenz registriert – letzte Tickets sind noch bis kurz vor Veranstaltungsbeginn online verfügbar (10% Rabatt-Code: ECA854234).

Oder via Twitter ein kostenloses Ticket von der Post gewinnen – jetzt schnell zugreifen!

Anna Alex, Co-Gründerin von Outfittery wird die Veranstaltung eröffnen mit ihrer Keynote “Outfittery – der Erfolg von Curated Shopping Konzepten in der Schweiz“. Danach folgen prominent besetzte Panels zum Thema Electronic, Best-Practice und Logistik bevor wir in einer Review-Session die ersten 2.5 Jahre Zalando in der Schweiz zusammen mit Zalandos Schweiz-Chef Dominik Rief beleuchten.

Zum Start der Nachmittags die Keynote von Oliver Reichenstein, Gründer von Information Architects: ”Die Zukunft im E-/M-Commerce: Ein Blick nach Asien”. Im StartUp Panel 4 verheissungsvolle Startups, die hidden Champions im B2B Panel und als besonderen Leckerbissen die K5-Session mit Jochen Krisch von ExcitingCommerce und 3 deutschen Händlern die berichten, wie sie den Schweizer Markt bearbeiten.

Wir haben genügend Zeit eingeplant für “get connected” – in den Networking Pausen trifft sich die Branche und tauscht sich aus. Nach wie vor nehmen wir gerne Inputs und Fragen auf, die wir nach Möglichkeit in die Panels mit einbringen werden.

Swiss-Ecommerce-Award_140x140pxGleich im Anschluss an die Connect die Preisverleihung der 3. Swiss E-Commerce Awards. Die Nominierten sind bereits bekannt. In 10 Kategorien werden die Sieger gekürt, der SHEcommerce-Spezialpreis für den Shop, der die Zielgruppe Frau am besten anspricht und selbstverständlich der Swiss E-Commerce Champion 2014 und damit Nachfolger von Freitag lab (2012) und Zalando (2013).

Oder gelingt es gar einem letztjährigen Sieger, seinen Titel zu verteidigen? Nur die Jury weiss es.

Zur Preisverleihung haben sich bereits über 300 Zuschauer angemeldet – und für Abwechslung wird das Referat von Prof. Dr. Klemens Skibicki sorgen zum Thema “E-Commerce goes everywhere – warum Social Commerce der Normalfall des Verkaufens wird.”

Und nach der Preisverleihung der grosse Connect-Award-Apéro Riche um die Sieger zu feiern, Erfahrungen auszutauschen und Händler unter sich sind.

Parallel zu beiden Veranstaltungen in den Hallen 5+6 die Onlinefachmesse ONE und die Business-Software Messe topsoftalles inklusive in den Ticketpreisen!

Die Reise nach Zürich-Oerlikon am 7. Mai lohnt sich – man trifft sich an einem Datum und unter einem Dach.

Swiss E-Commerce Award 2014: Die Trophäen warten auf die glücklichen Gewinner
Swiss E-Commerce Award 2014: Die Trophäen warten auf die glücklichen Gewinner


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.145 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelAmazon und Groupon nehmen Grossmärkte ins Visier
nächster ArtikelPKZ.ch räumt beim 3. Swiss E-Commerce Award ab
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT