Global E-Tailing 2025 – die Zukunft des E-Commerce und der Logistik

0
1421

Global E-Tailing 2025 - DHLDHL hat sich intensiv mit der Zukunft des E-Commerce (und wohl nicht ganz uneigennützig) mit der Logisitk auseinandergesetzt und ein paar spannende Zukunftsszenarien skizziert über die es sich lohnt, mal etwas nachzudenken.

Dabei wurde bewusst nicht nur in unseren Breitengraden und in den USA untersucht, sondern auch in Emerging Markets:

“Der Onlinehandel wird in den kommenden 10 Jahren nicht nur in den Industrienationen noch stärker als bisher angenommen an Bedeutung gewinnen, sondern auch die Handelswelt in den Entwicklungs- und Schwellenländern maßgeblich beeinflussen.”

Welches Szenario man auch immer durchspielt und wie realistisch diese auch immer sind. Eines ist klar, Daten sind das neue Öl. Unabhängig ob Stationär, Online etc. Wer nicht über ausreichend Informationen rund um sein Sortiment verfügt, wird in den Augen der Konsumenten (bald) nicht mehr existieren.

Die Studie gibt es als Download auf der DHL-Website wie auch auf einer Interaktiven Site wo man die Zukunftszenarien entdecken kann.

Oder auch als inspirierendes Video:



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.135 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelZurück zum Handel! Warum die Kanal-Exzellenz nicht mehr genügt
nächster ArtikelDigitec beendet bald längste Beta-Phase im Schweizer E-Commerce
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT