Tamedia übernimmt Stromberg und bündelt Fashionshops

1
1543

Das Akquise-Karussell dreht sich weiter und die Verlage verstärken sich. Obwohl Tamedia noch den Weko-Entscheid bzgl. Übernahme von Ricardo abwarten muss, haben sie wieder zugeschlagen.

Das Medienhaus übernimmt den Premium Fashon Onlineshop Stromberg wie es heute heisst. Stromberg ist ein eigentliches Urgestein im Schweizer Fashion E-Commerce und bereits 2003 als Pure Player gegründet.

Tamedia ist bereits seit längerem (Mit)Besitzer von Fashion-Friends und will die Fashion-Onlineshops neu in der Swiss Online Shopping AG bündeln. Diese Gesellschaft scheint bis dato jedoch noch nicht bekannt zu sein – dem Stromberg Impressum zu entnehmen ist jedoch, dass wohl die Betreibergesellschaft von Stromberg.ch – die Stromberg AG in Dietlikon – umfirmiert werden soll.

Als Ansprechpartner der neuen Swiss Online Shopping AG wird Jörg Hensen genannt, dem heutigen CEO von FasionFriends.

Tamedia übernimmt stromberg.ch
Tamedia übernimmt stromberg.ch

 



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.117 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelDigitec / Galaxus bestellt Management neu
nächster ArtikelDigitec / Galaxus: Migros sichert sich Mehrheit
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker und zitieren ihn regelmässig.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT