State of E-Commerce 2016

0
1202

Vergangenen Freitag durfte ich im Rahmen der E-Commerce Konferenz des Internet-Briefings in Zürich bereits zum 6. Mal die “State of E-Commerce“ halten und dabei das Jahr 2015 Revue passieren lassen.

Darin durfte ich auf die entscheidenden E-Commerce Meilensteine hinweisen und deren kurz- wie auch langfristige Bedeutung für die einzelnen Akteure, die Kunden und den Markt interpretieren.

Zudem auf Gewinner hinweisen und was diese richtig gemacht haben. Auf die Verlierer hinweisen und was sie hätten besser machen müssen.  Und zum Abschluss 3 Trends die man im Auge behalten sollte und welche 5 Punkte auf jede Agenda 2016 gehören.

Ebenfalls auf der Konferenz wurden die aktuellen Zahlen zum Schweizer E-Commerce von VSV/GfK vorgestellt, welche wir bereits separat interpretiert haben (Schweizer E-Commerce legt auch 2015 deutlich zu – steht der Dammbruch bevor?)



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.121 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelVSV/GfK: Schweizer E-Commerce legt auch 2015 deutlich zu – steht der Dammbruch bevor?
nächster ArtikelE-Commerce Wachstum und warum ich mich um Kommerzielle-Immobilien sorge
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT