Herausforderungen im Schweizer E-Commerce für ausländische Händler

0
1913

Welche Herausforderungen stellt die Schweiz an ausländische Online-Händler und was müssen diese bei einem Markteintritt besonders beachten?

Für die österreichischen Kollegen von A-Commerce hat Thomas Lang in einem grossen Interview die Eigenheiten und Spezialitäten welche die Schweiz für ausländische Onlinehändler bietet – insbesondere aus Deutschland und Österreich – beschrieben.

“Man sollte die Schweiz nicht unterschätzen – ein Online-Vertriebskonzept muss zwingend „helvetisiert“ werden wie wir es nennen. Schweizer Konsumenten reagieren bisweilen etwas allergisch auf ausländische Onlineshops …”

Jetzt das ganze Interview online bei A-Commerce lesen.

 

a-commerce-interview

 

E-Commerce Erfolg in der Schweiz

iBusiness Dosser E-Commerce Erfolg in der SchweizIn diesem Zusammenhang sei nochmals auf die iBusiness Publikation„E-Commerce Erfolg in der Schweiz“ (PDF-Download) vom Herbst 2015 hingewiesen.

Das ganze Dossier widmet sich ebenfalls den Eigenheiten des Schweizer E-Commerce. Verschiedene Experten und Dienstleister zeigen Möglichkeiten und Lösungen auf zu folgenden Themen:

  • Übersicht: So tickt der Schweizer E-Commerce
  • Logistik und Retouren: Wie organisiere ich das mit dem Zoll und der Mehrwertsteuer?
  • Bezahlung und Logistik: Geschäfte ohne Grenzen – Besonderheiten des Schweizer Marktes
  • Shops und Recht: Von AGB bis Widerruf: Wie Shops in der Schweiz Abmahnungen abwehren
  • Partner für Ihre Projekte: Welche Dienstleister sich eignen
  • SEO-Liste: Die Top 100 SEO
  • Der Schweizer liebste Zahlungsmethode: So verkaufen Sie auf Rechnung, ohne dem Geld hinterherzurennen
  • Suchmaschinen-Marketing in der Schweiz: Damit Shops nicht über den Bademattenfehler stolpern
  • Payment in der Schweiz: Die Rechnung, bitte – oder was man Schweizer Kunden sonst noch anbieten muss
  • Checkliste Internationalisierung Richtung Schweiz: Wie fit ist Ihr Shop für den Schweizer Markt?

 

 



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.130 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelSiroop und BRACK.CH – eine Love Story ?
nächster ArtikelCheckout-Report: Wie schneidet Ihr Onlineshop im Vergleich zum Benchmark ab?
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT