«Erfolgreich handeln in einer Plattform-Welt» – 20% Schweizer-Rabatt für K5 Berlin am 22./23. Juni

0
1624

Unsere “Schwester-Konferenz”, die K5 für den Handel von morgen, wartet auch dieses Jahr mit einem hochkarätigen Programm auf, das seit wenigen Tagen online ist.

Das Leitmotiv für die diesjährige K5 am 22./23. Juni in Berlin lautet “Erfolgreich handeln in einer Plattform-Welt“: Händler fragen sich, wie sie mit Marktplätzen und Services zu Plattformen werden können, Marken und Hersteller, wie sie Plattformen strategisch für sich nutzen können.

Unsere E-Commerce Connect Konferenz in Zürich vom 31. Mai ist beinahe ausverkauft und wir können allen Blog-Lesern die nach Berlin zur K5-Konferenz mitkommen einen exklusiven 20% Schweizer-Rabatt offerieren.

Die Eidgenossen werden wohl wiederum die grösste internationale Delegation stellen und bereits haben sich für Berlin Vertreter aus der Schweiz von DeinDeal, Digitec-Galaxus, Dobi, Ex Libris, Flaschenpost, Migros, Siroop, VSV und weitere angemeldet.

Bei der Ticketbestellung den Rabattcode “K5-SWISS” für die 20% Ermässigung erfassen.

Zweimal ein K5-Ticket zu gewinnen

Oder jetzt ein Ticket gewinnen! Und das geht wie folgt:

Alle, die bereits ein Ticket für die E-Commerce Connect Konferenz in Zürich besitzen oder noch kaufen und uns bis Montag 15. Mai 2017 23h59 eine E-Mail mit dem Betreff “Ich will nach Berlin zur K5” senden an connect@carpathia.ch, nehmen an der Verlosung Teil. Ausgenommen von der Verlosung sind Dienstleister.

Exklusiver 20% Schweizer-Rabatt für die K5-Konferenz
Exklusiver 20% Schweizer-Rabatt für die K5-Konferenz


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.121 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelLetzte Tickets sichern für Connect Konferenz und Award Preisverleihung
nächster ArtikelZalando in Zahlen: Über CHF 1 Milliarde Umsatz (+23%) bei weniger profitablem Wachstum im 1. Quartal
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT