Kochboxen – wer ergattert sich ein Stück vom Kuchen?

0
500

Die praktischen Boxen, die einem das Einkaufen und teilweise noch das Kochen abnehmen, schiessen wie Pilze aus dem Boden. HelloFresh gilt in dem Markt schon fast als Veteran, versendet der Pureplayer seine Boxen bereits in über 9 Märkte. Das Konzept ist einfach: Jede Woche erhält der Kunde eine Box mit portionierten Zutaten für drei Menüs.

Migros und Coop testen Kochbox-Konzepte

Die zwei grossen Detailhändler in der Schweiz testen derweil Kochbox-Konzepte. Die Migros testet in einem zwölfwöchigen Piloten den Verkauf von Migusto-Foodboxen in ausgewählten Filialen, online sind diese nicht erhältlich. Eine Box enthält dann die Zutaten für ein Menü, das für zwei Personen reicht.

Der Konkurrent Coop hat seinen zweiwöchigen Testlauf mit bettybringts.ch bereits abgeschlossen. Der Service sendet dem Kunden jeweils bis am Mittag den Vorschlag für ein Gericht aufs Smartphone, dieser kann dann entscheiden, ob er das Menü bestellen und am Abend zubereiten möchte oder lieber selbst einkaufen geht.

Lidl um eine Nasenlänge voraus

Während die zwei grossen Detailhändler noch am Testen sind, hat Lidl die Menubox einfach lanciert. Dafür spannt der Händler mit TV-Koch René Schudel zusammen, welcher die Rezepte für die Boxen entwickelt. Pro Woche erhält der Kunde eine Box mit Zutaten für drei Rezepte.

Neben diesen drei Konzepten gibt es noch weitere, weniger bekannte Player: Kochmuffel mit hohem Qualitätsanspruch (und grosser Brieftasche) können sich über einen Drei- bis Fünfgänger freuen, welchen sie nur noch aufzuwärmen brauchen. Gesundheitsbewusste kommen bei Xsund-Box auf ihre Kosten: Die frisch zubereiteten Speisen für den ganzen Tag werden täglich frisch ausgeliefert.

Ich bin gespannt, welches Konzept und welcher Anbieter sich durchsetzen wird und ob sich hier Klaus Schwabs, Founder and Executive Chairman WEF, Aussage bewahrheitet:

In the new world, it is not the big fish which eats the small fish, it’s the fast fish which eats the slow fish.


Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 4285 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


Creative Commons Dual Lizenz Dieser Beitrag ist als Werk unter einer Creative-Commons Lizenz geschützt.
 Was bedeutet das?

LEAVE A REPLY