Jetzt bewerben zum Digital Commerce Award 2018 (Swiss E-Commerce Award)

1
2053

So holen sich die besten Online- und Mobileshops 2018 die begehrten Trophäen

Der Swiss E-Commerce Award hat ein neues Kleid und heisst 2018 neu Digital Commerce Award.

Mehr Chancen für kleinere Händler dank optimierten Bewertungskriterien und faszinierenden neuen Spezialkategorien!

Wiederum bewerben sich die besten Online- und Mobileshops um die begehrten Trophäen. Dieses Jahr mit noch mehr Chancen – darum gleich online bewerben!

Award Trophäen 2017Sind Sie dabei, wenn am 23. Mai 2018…

… die besten Onlineshops und Mobilen Shopping-Anwendungen aus B2B und B2C die Auszeichnungen im X-TRA Zürich entgegennehmen in den Branchen-Kategorien

…die Sieger der neuen Spezialkategorien wie Small BusinessMarktplätze & PlattformenOmni-Channel & InnovationCommunity & Storytelling oder Brands & Hersteller verkündet werden

…der Check über CHF 5’000 an das beste Startup überrreicht wird

…die Jury das Best-Feature und den besten Shop für die weibliche Zielgruppe und mehr Diversität mit dem evecommerce Award prämiert

…und erstmals der Generation-Z Award von einer Kantonsschul-Klasse verliehen wird

…die Branche bis in die späten Stunden die Sieger feiert an der Digial Commerce Night.

Alle Kategorien auf einen Blick.



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.129 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelZweistelliges Wachstum im deutschen E-Commerce 2017 (+10.9 %)
nächster ArtikelHat Zalando in der Schweiz H&M 2017 umsatzmässig überholt?
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT