Veranstaltungshinweis: Shoptalk 2020 in Las Vegas

0
746

In weniger als einem Monat findet die Shoptalk 2020 in Las Vegas vom 22. bis 25. März statt. Die Shoptalk 2020 in Las Vegas wurde auf den 14. – 17. September 2020 verschoben. Erwartet werden wiederum über 8’000 Teilnehmer*innen zu einer der grössten Retail-Konferenzen der Welt.

Held annually in Las Vegas, Shoptalk is an unprecedented gathering of individuals and companies reshaping how consumers discover, shop and buy.

The event provides a platform for large retailers and branded manufacturers, startups, tech companies, investors, media and analysts to learn, network, collaborate and evolve.

All-women speaker lineup

Als Zeichen der Zeit wird die Shoptalk dieses Jahr ausschliesslich Frauen auf der Bühne haben, aktuell liegen Zusagen von gut 300 Speakerinnen vor die alle grossen Namen vertreten, von Retailerformaten (Albertsons, Best Buy, CVS, Macy’s, Nordstrom, REI, Walmart, Whole Foods etc) über Digital Commerce (Alibaba, Amazon, Birchbox, Ebay, Farfetch, Instacart, JD.com, Mercado Libre, Overstock, Stitch Fix, Wayfair uvm), Brands (Billabong, Frito-Lay, Kellogg, Levi Strauss, McDonalds, Ulta Beauty etc) bis hin zu Tech (Amazon, Facebook, Google, NewStore, Pinterest, Salesforce, Spotify, TikTok ua).

shoptalk 2020 - All Female Speaker-Lineup
shoptalk 2020 – All Female Speaker-Lineup

Persönlich war ich an der Shoptalk Europa in Kopenhagen 2017 und an der Shoptalk 2018 in Las Vegas. Freue mich auf jeden, den ich in wenigen Wochen in Las Vegas treffen werde, diesmal im Mandalay Bay Ressort.

Hinweis: Der carpathia:digital.business.blog ist Medienpartner der Shoptalk 2020



Nichts mehr verpassen! Dann machen Sie es wie bereits aktuell 5.138 andere Leser. Verpassen Sie keinen Beitrag mehr und erhalten Sie jeden Sonntag ab 16 Uhr alle Artikel der aktuellen Woche per E-Mail bequem in Ihre Inbox geliefert.

E-Mail Adresse erfassen genügt.


letzter ArtikelZur Rose Gruppe wächst 2019 auf knapp CHF 1.6 Milliarden (+30%)
nächster ArtikelCoop wächst online 2019 um 16.3% primär dank Heimelektronik
Thomas Lang, Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker, unterstützt Unternehmen bei der Strategieentwicklung von digitalen Vertriebsmodellen, beim Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen, bei Expertisen rund um Onlinehandel und der operativen Umsetzung im Bereich Organisation, Prozesse, Innovation, Change-Management und Unternehmenskultur. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Carpathia AG, der unabhängigen und neutralen Unternehmensberatung für Digital-Business, E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und -studien, Dozent für Online-Vertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Keynote-Speaker zu E-Commerce und Digital Transformation im Handel. Er ist Initiator und Organisator der Connect - Digital Commerce Conference sowie des Digital Commerce Awards. Der von ihm gegründete Carpathia Digital-Business-Blog (https://blog.carpathia.ch) zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel. Medien bezeichnen ihn als digitalen Vordenker, zitieren und interviewen ihn regelmässig .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT